Einsatz

Feuerwehr Castrop-Rauxel rettet Katze mit Drehleiter

In Obercastrop hat die Feuerwehr Mitten in der Nacht eine Katze vom Haus eines Daches gerettet, dabei kam sogar die Drehleiter zum Einsatz.
Ein Mitarbeiter der Feuerwehr, der Besitzer der Katze und die Katze nach der Rettungsaktion. © Feuerwehr Castrop-Rauxel

Die Aufgaben der Feuerwehr sind vielfältig und nicht bei jedem Einsatz geht es um das heroische Bekämpfen von Bränden. Manchmal sind es die kleinen Einsätze, bei denen den Mitarbeitern der Feuerwehr besondere Dankbarkeit entgegenschlägt. So war es auch bei einem Einsatz in Obercastrop. Am Montag rettete die Feuerwehr Castrop-Rauxel eine Katze in der Bochumer Straße.

Wie die Feuerwehr mittelt, sei die schwarze Katze durch das Kippfenster einer Dachwohnung auf das Dach geklettert und dann abgerutscht. Die Katze wurde mit der Drehleiter aus ihrer misslichen Lage befreit und konnte ihrem erleichterten Besitzer übergeben werden.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.