Feuerabend lockt mit Musikfeuerwerken und Livemusik an den Buschmannshof in Wanne

Feuerwerk

Vier Feuerwerke erleuchten am Samstag, 21. September, den Herner Nachthimmel. Auf der Bühne spielen verschiedene Bands, dazu bietet das Stadtfest Street Food und Imbissklassiker.

Herne

15.09.2019, 12:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feuerabend lockt mit Musikfeuerwerken und Livemusik an den Buschmannshof in Wanne

„Der Feuerabend wird das fetteste Stadtfest, das wir jemals durchgeführt haben“, glaubt Holger Wennrich, Geschäftsführer der Stadtmarketing Herne GmbH. © Stadtmarketing Herne

Das Stadtfest beginnt am Samstag, 21. September, um 17 Uhr Am Buschmannshof in Herne Wanne. Zwischen 18 und 24 Uhr werden die Feuerwerke gezündet, begleitet von Klängen der Bands „Los Gerlachos Bänd“ und „The Quarrymen Beatles“. Das Ganze findet umsonst und draußen statt.

„Das wird das fetteste Stadtfest, das wir jemals durchgeführt haben“, ist sich Holger Wennrich, Geschäftsführer der Stadtmarketing Herne GmbH, sicher. Der Erfolg des Veranstaltungskonzepts besteht im Zusammenspiel von vier musikalisch untermalten Feuerwerken – eines davon speziell für Kinder – mit energiegeladener Live-Musik von zwei Bands.

15.000 Effekte für die Feuerwerke

Rund vier Tonnen Material und 3.000 Zündpunkte mit rund 15.000 Effekten sollen dabei für Gänsehautmomente sorgen. Tina Dzierla, die für den Feuerabend zuständige Projektleiterin: „In diesem Jahr können die Bands für ihre Shows einen zwei mal vier Meter großen Laufsteg nutzen, um ihrem Publikum noch näher zu sein.“ Als Lokalmatadore lassen die Brüder Dirk und Jörg Gerlach ihre „Los Gerlachos Bänd“ aus den 90er-Jahren wiederaufleben. Marius Ader und Christian Eberlein steuern für den der 80er/90erJahre-Rock Keyboard, Orgel und Drums bei, starke weibliche Stimmen liefert die junge Sängerin Jay.

Neu beim Feuerabend sind die The Quarrymen Beatles aus Münster. Mit ihren ikonischen Pilzkopffrisuren und originalgetreuen Instrumenten beschwören sie die legendäre Beatlemania mit Songs aus dem Frühwerk der Beatles neu hervor.

Straßensperrungen und Sicherheit

Im Rahmen des Sicherheitskonzeptes für den Feuerabend kommt es am Veranstaltungstag ab 15 Uhr zu Straßensperrungen rund um den Postpark. Die Sperrungen werden bis in die Nacht hinein aufrechterhalten. Der Öffentliche Personennahverkehr ist davon nicht betroffen, sodass der

Buschmannshof durchgehend angefahren werden kann.

Das Programm

  • 18 bis 20 Uhr Los Gerlachos Bänd
  • 20 bis 20.15 Uhr Kinderfeuerwerk
  • 20.15 bis 20.45 Uhr Los Gerlachos Bänd
  • 20.45 bis 21 Uhr Feuerwerk
  • 21 bis 21.30 Uhr Umbaupause auf der Bühne
  • 21.30 bis 22 Uhr The Quarrymen Beatles
  • 22 bis 22.15 Uhr Feuerwerk
  • 22.15 bis 23.45 Uhr The Quarrymen Beatles
  • 23.45 bis 24 Uhr Feuerwerk
  • 24 Uhr Ende der Veranstaltung
Lesen Sie jetzt