Engelkontakte, Chakra und Hypnose: Am Wochenende wird es spirituell in Castrop-Rauxel

Esoterik-Messe

Nach der Premiere im Mai gibt es jetzt die zweite Auflage: Die Esoterik-Messe Spiritualität Ruhr kommt wieder in die Europahalle. Handleser und Lichtmeister sind am Wochenende in der Stadt.

Castrop-Rauxel

von Janine Jähnichen

, 23.10.2019, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Engelkontakte, Chakra und Hypnose: Am Wochenende wird es spirituell in Castrop-Rauxel

Qury Anka verkaufte bei der ersten Messe vor der Halle seine eigene Musik und Handarbeiten. © Volker Engel

Bei der zweiten Esoterik-Messe am Samstag, 26. Oktober, und Sonntag, 27. Oktober, in der Europahalle soll es wieder sehr spirituell werden. Ein buntes Angebot aus Produkten und Dienstleistungen erwartet alle, die sich für Esoterik und Spirituelles interessieren oder verstärkt auf ihre Gesundheit achten möchten.

Rund 35 Aussteller haben bereits ihre Teilnahme an der Messe zugesagt, um Artikel aus den Bereichen Tarot, Nahrungsergänzung, Energie, Gesundheit, Handlesen und Hypnose anzubieten und vorzustellen. Zudem gibt es ein Rahmenprogramm mit informativen Vorträgen.

Zwei heimische Unternehmen mit Messeständen vor Ort

Eine Besonderheit der zweiten Spiritualität-Ruhr: Es werden Unternehmen aus Castrop-Rauxel vertreten sein. Die Naturheilpraxis Rosalie Surmann aus Ickern sowie der Vertrieb von J.B.B Natürliche Produkte aus Henrichenburg nehmen an der Esoterikmesse teil.

Besucher können am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr in die Europahalle kommen. Der Eintritt kostet 7 Euro, ermäßigte Tickets 5 Euro. Da sich die Anzahl der Aussteller im Vergleich zur ersten Messe im Mai ein wenig reduziert hat, gibt es für alle Besucher eine kleine Wiedergutmachung: Eintrittskarten für die Messe im April 2020, bei der nach jetzigem Stand wieder mehr Aussteller vertreten sein werden, können zu vergünstigten Preisen erworben werden.

Lesen Sie jetzt