Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Halten sich die Bürger an die Maskenpflicht?

Castrop-Rauxel kompakt

Wie ernst nehmen die Castrop-Rauxeler die Maskenpflicht? Wir haben die Menschen in der Altstadt beobachtet. Außerdem heute: Die Bekämpfung des Eichenprozessionspinners sorgt für Unsicherheit.

Castrop-Rauxel

, 19.05.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Halten sich die Castrop-Rauxeler an die Maskenpflicht oder gehen sie eher locker damit um?

Halten sich die Castrop-Rauxeler an die Maskenpflicht oder gehen sie eher locker damit um? © Thomas Schroeter

Das wird heute wichtig:

Das sollten Sie wissen:

  • Prozess: Mit der Vernehmung zweier Schulfreundinnen des mutmaßlichen Opfers ist am Montag am Bochumer Landgericht der Vergewaltigungs-Prozess gegen einen Kampfsporttrainer (59) aus Castrop-Rauxel fortgesetzt worden. Der Druck auf den Angeklagten, der vor fast 30 Jahren eine seiner Ex-Schülerinnen in Dortmund vergewaltigt haben soll, ist danach sicher nicht kleiner geworden. (RN+)

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel geht das angenehme Frühsommer-Wetter weiter. Auch heute gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken mit angenehmen Temperaturen bis zu 22 Grad. Nachts wird es mit 10 Grad deutlich kälter.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Wittener Straße, Stettiner Straße, Mittelstraße, Heerstraße

Unangekündigte Messstellen sind jederzeit auch anderorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt