Tagesvorschau

Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Wie geht’s weiter nach dem Astrazeneca-Impfstopp?

Der Stopp der Impfungen mit Astrazeneca hat Auswirkungen bis Castrop-Rauxel. Am Impfzentrum fallen viele Termine aus. Unterdessen geht der Präsenz-Schulunterricht weiter.
Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen: Hier sind für Dienstag und Mittwoch viele Termine abgesagt worden. © Jörg Gutzeit

Was heute wichtig wird:

Nach der Unterbrechung der Astrazeneca-Impfungen wird die Debatte um die Frage Fahrt aufnehmen, wie es im Kampf gegen das Coronavirus weitergeht. Schließlich galten die Impfungen gewissermaßen als Faustpfand dafür, dass wir uns Lockerungen leisten können. Nun steht ein wichtiger Baustein des Impf-Modells infrage.

Was Sie wissen müssen:

  • Das Impfzentrum Recklinghausen hat seit gestern die Impfungen mit dem Wirkstoff von Astrazeneca ausgesetzt. 50 Impfwillige mussten kurzerhand unverrichteter Dinge wieder nach Hause fahren und auch für Impftermine an anderen Tagen in dieser Woche könnte es eng werden. (RN+)

  • Der Castrop-Rauxeler Arzt Dr. Holger Knapp hat noch am Freitag Menschen mit dem Astrazeneca-Impfstoff in der Marktschule Ickern gegen Corona geimpft. Er hält die Entscheidung, die Impfungen auszusetzen, für einen Fehler. (RN+)

  • Seit Montag haben die Schüler an Castrop-Rauxels weiterführenden Schulen wieder Präsenzunterricht. Im Wechselunterricht geht es jetzt vom heimischen Schreibtisch wieder in die Klassenzimmer. Doch wie empfanden die Schüler und Schülerinnen ihren ersten Schultag nach dem zweiten-Lockdown? Wir haben nachgefragt. (RN+)

  • Einmal in der Woche kann jeder kostenlos einen Corona-Schnelltest machen. Das ist seit Montag (15.3.) auch im DRK-Testzentrum in Recklinghausen möglich. Ab sofort kann man sich online anmelden.

  • Letzte Woche kündigte das NRW-Schulministerium an, dass Schüler die Möglichkeit bekommen, an ihren Schulen einmal die Woche einen Corona-Schnelltest zu machen. Wie das in der Praxis aussehen soll, fragen sich jedoch nicht nur Castrop-Rauxeler Lehrer. (RN+)

Das Wetter:

Nur zwei Sonnenstunden werden heute für Castrop-Rauxel vorhergesagt. Morgens schon gibt es mehr Wolken als Sonne und die Temperatur liegt bei 4 Grad. Auch vom Nachmittag bis abends kann sich die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Temperaturen von 4 bis 9 Grad. In der Nacht zu Mittwoch bleibt es bei 4 Grad und es regnet.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Beckumer Straße, Hubertusstraße, Lange Straße, Hagenstraße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.