Corona-Testungen an Castrop-Rauxeler Grundschule abgeschlossen

Corona

In der OGS einer Castrop-Rauxeler Grundschule hatte es zwei Fälle unter dem OGS-Personal gegeben. Es folgten umfangreiche Testungen, deren Ergebnisse nun endlich feststehen.

Castrop-Rauxel

, 02.09.2020, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
An dieser Grundschule hatte es in der OGS Corona-Fälle gegeben.

An dieser Grundschule hatte es in der OGS Corona-Fälle gegeben. © Jens Lukas

Die Schulen stehen immer wieder in Verdacht, mögliche Hotspots für Corona-Fälle zu sein. In einer Castrop-Rauxeler Grundschule wurden Mitte August zwei Fälle im OGS-Personal bestätigt. Während der Testreihe blieb die OGS geschlossen.

Jetzt lesen

Jetzt teilt die Stadt mit, dass alle 58 getesteten Kinder der Grundschule am Busch, das Lehrkollegium, das Schulpersonal und die OGS-Betreuer erneut ein negatives Corona-Testergebnis erhalten haben. Eine erste Testung erfolgte direkt nach dem Ausbruch, die zweite wurde am Freitag, 28.8., durchgeführt.

Jetzt lesen

Da der Tag der Offenen Tür coronabedingt nicht stattfinden kann, bietet die Grundschule Am Busch am Donnerstag, 10.9, um 16.30 Uhr einen Informationsnachmittag für Eltern der Schulanfänger für das kommende Jahr 2021/22 an. Aufgrund des Hygieneplans ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail an grundschuleambusch@t-online.de oder telefonisch unter (02305) 73133 notwendig.

Jetzt lesen

Das Schulpersonal der Grundschule am Busch nimmt weiterhin an den regelmäßigen präventiven Corona-Testungen teil.

Lesen Sie jetzt