Singlereisen werden nicht nur immer beliebter, die Angebote werden auch immer vielfältiger. Die Leiterin des Reisebüro Lunemann empfiehlt Alleinreisenden, bereits jetzt ihren Sommerurlaub zu buchen. © Unsplash
Reisen und Corona

Cluburlaube, Kreuzfahrten, Rundreisen: Reiseangebote speziell für Singles boomen

Reisen für Alleinstehende werden immer beliebter. Auch die Angebote werden vielfältiger. Reisebüro Lunemann aus Werne informiert, welche Urlaubsmöglichkeiten Singles auf dem Markt zur Verfügung stehen.

Alleine reisen, Zeit für sich genießen, neue Leute kennenlernen, mit Gleichgesinnten unterwegs sein und erlebnisreiche Ausflüge machen: Singlereisen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Auch die Palette an Angeboten steigt und wird vielfältiger. Ein Reisebüro aus Werne klärt auf, welche Urlaube Singles trotz der Corona-Pandemie wahrnehmen können und worauf sie bei der Buchung achten sollten.

Cluburlaube sind ideal für Singles

„Es gibt ein sehr großes Genre an Angeboten, da die Reisen immer mehr angefragt werden”, sagt Petra Schmiedeknecht, die Teamleiterin des Reisebüros Lunemann. Mittlerweile gäbe es sogar einige Veranstalter, die sich extra auf Singlereisen spezialisieren.

Diese richten Reisen gezielt auf Singles aus: Die Alleinreisenden werden in einer Gruppe zusammengefügt, sodass sie ihren Urlaub möglichst gemeinsam verbringen können. Zudem werde darauf geachtet, dass sie nicht in familienfreundlichen Hotels unterkommen. Auch die Gegend und das Umfeld sei ansprechend für Singles.

„Ansonsten eigenen sich Cluburlaube sehr gut. Sei es jetzt Robinson, Aldiana, Magic Life oder ein anderer”, empfiehlt Schmiedeknecht. Denn diese legen ebenfalls einen Fokus auf Singles.

Sie bieten spezielle Programme für Alleinreisende an sowie Single-Tische, damit diese sich vor Ort kennenlernen können. So wissen die Reisenden auch voneinander, dass sie alleine unterwegs sind und können sich gegebenenfalls auch als Gruppe zusammentun.

Niemand muss sich wie das fünfte Rad am Wagen fühlen

Clubs, wie zum Beispiel den Robinson, gäbe es in sehr vielen verschiedenen Ländern, sodass für jede Person ein passenden Reiseziel dabei wäre. Deshalb sei es auch schwer zu sagen, wo Singles am liebsten Urlaub machen. Generell seien Griechenland und Spanien als Zielländer momentan sehr angesagt.

Kreuzfahrten seien ebenfalls sehr geeignet und beliebt bei Singles, da dort auch viele Alleinreisende unterwegs sind. „Rundreisen, wie zum Beispiel Wanderreisen und Fahrradreisen, werden teilweise auch für Singles angeboten”, sagt Schmiedeknecht. Für Wanderreisen auf den Azoren und in Island habe die Leiterin des Reisebüros bereits Anfragen für dieses Jahr.

Der Unterschied an organisierten Singlereisen und gewöhnlichen Urlauben sei, dass die Leute voneinander wissen, dass sie alleine vor Ort sind. So würden sich schnell Gruppen bilden, die dann gemeinsam Ausflüge oder Aktionen planen. „Man packt die Gruppe halt so zusammen, dass nicht nur Paare dabei sind und sich niemand wie das fünfte Rad am Wagen fühlt”, so Schmiedeknecht.

Flex Tarife bieten Alleinreisenden Sicherheit

Trotz der Corona-Pandemie sind solche Reisen in Zukunft geplant und werden ab der Sommerzeit angeboten. „Sie sind grundsätzlich jetzt schon buchbar”, so Schmiedeknecht

Viele Singles möchten ihren langersehnten Urlaub im Sommer am liebsten jetzt sofort buchen, sind aufgrund der Corona-Lage jedoch verunsichert. Die Reisebüro-Leiterin gibt Tipps, wie diese ihre Buchung sicher organisieren können und im Notfall ihr Geld zurück erhalten.

„Man sollte eine Reise abschließen, die einen Flex Tarif anbietet. So hat man da Sicherheit”, sagt Schmiedeknecht. Denn dieser ermögliche es, den Urlaub bis 14 Tage vor der Anreise ohne Angabe von Gründen zu stornieren oder umzubuchen.

„Die Flex-Aktion ist jetzt für viele üblich. So hat man die Sicherheit, wieder zurücktreten zu können von der Reise. Das sollten auch die Alleinreisenden so planen”, führt sie fort.

Dabei seien die Kosten abhängig von dem Reiseanbieter. Zum Beispiel sei der Flex Tarif bei Alltours-Buchungen bis zum 31. März inklusive. Andere Anbieter bieten ihn kostenpflichtig an – entweder Personen oder Umsatz abhängig.

Deshalb sollten Singles bereits jetzt ihren Sommerurlaub buchen

Alleinreisende sind meist unabhängiger als beispielsweise Familien. Sie müssen keine Acht auf die Ferienzeiten geben und können nach ihren persönlichen Interessen buchen. Trotzdem empfiehlt Schmiedeknecht ihnen, bereits jetzt ihren Urlaub zu buchen.

„Ich würde nicht abwarten. Jetzt gibt es zum Beispiel Aktionen, dass der Flex Tarif inkludiert ist. Und es gibt super Frühbucherrabatte”, sagt sie. Zudem würden die Singles – aufgrund der Flex Tarife – kein Risiko eingehen. Auf diese Weise können sie langfristig planen und das Angebot komplett ausschöpfen.

„Wenn jetzt wieder mehr Ziele geöffnet werden, dann kann es auch sein, dass es wieder teurer wird. Von daher würde ich nicht empfehlen, bis kurz vorher zu warten”, sagt sie.

Ausflüge können schon vorab gebucht werden

Insbesondere für Alleinreisende ist es wichtig, ihren Urlaub und ihre Ausflüge vor Ort bereits vorab zu planen. Das sei auch möglich. „Wenn man zum Beispiel eine Aktivwoche machen möchte, kann man das von vornherein dazu buchen”, so Schmiedeknecht.

Zusätzlich werden auch viele Programme und Aktionen am Zielort angeboten, an denen die Singles dann auch teilnehmen können. Falls jemanden das aber zu spontan ist, gäbe es auch noch andere Möglichkeiten, den Urlaub aktiv zu gestalten.

Beispielsweise könne im Voraus geschaut werden, was der jeweilige Club zum Beispiel in der Urlaubswoche anbietet. „Da gibt’s manchmal so Highlights wie eine reine Yoga-Woche oder Meditations-Woche”, führt sie auf.

Über die Autorin
Freier Mitarbeiter
Neben dem Journalistik-Studium unterstützt Charlotte Schuster die Redaktion in Werne. Im Sommer 2020 hat sie ein Praktikum bei den Ruhr Nachrichten absolviert, welches ihr die schönen Seiten des Lokaljournalismus gezeigt hat.
Zur Autorenseite
Charlotte Schuster

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.