Bildergalerie

Ckü 2019: So war die Stimmung am Fronleichnamstag

Am Donnerstag füllte sich der Marktplatz mit ganz vielen Mamas, Papas, Geschwistern und Freunden der Tänzer von der Tanzetage. In der Zeit von 15 bis 16 Uhr hatten die meisten Besucher nur Augen für das Geschehen auf der großen Bühne. Obwohl in dieser Zeit ein heftiger Regenschauer niederprasselte, hielt das Publikum bis zum Schluss durch. Schließlich wollte niemand den Auftritt der Tänzer verpassen.
20.06.2019
/
Am Donnerstag Nachmittag kamen viele Gäste, weil sie die Tänzer der Tanzetage sehen wollten.© Uschi Bläss
Am Donnerstag Nachmittag kamen viele Gäste, weil sie die Tänzer der Tanzetage sehen wollten.© Uschi Bläss
Am Donnerstag Nachmittag kamen viele Gäste, weil sie die Tänzer der Tanzetage sehen wollten.© Uschi Bläss
Am Donnerstag Nachmittag kamen viele Gäste, weil sie die Tänzer der Tanzetage sehen wollten.© Uschi Bläss
Am Donnerstag Nachmittag kamen viele Gäste, weil sie die Tänzer der Tanzetage sehen wollten.© Uschi Bläss
Viel los am Fronleichnamstag bei Ckü 2019.© Uschi Bläss
Der Auftritt von Leah, Marla und Natascha und ihren Mittänzerinnen hat bestens geklappt.© Uschi Bläss
Aufgeregt warteten die Väter Jimmy Thimm, Smilla Dietrich und Guido Westerheide auf den Tanzauftritt ihrer Töchter Leah, Marla und Natascha.© Uschi Bläss
Auch Benny wollte schauen, wie seine Schwester auf der Bühne tanzt.© Uschi Bläss
Auch ehemalige Tänzerinnen der Tanzetage wollten es sich nicht nehmen lassen, ihre Tanzkolleginnen auf dem Markt zu besuchen. Lea Morbach, ehemaliges Mitglied der Tanzformation Black Witches freute sich sehr darüber, dass sie bei Castrop kocht über so viele Tanzfreundinnen wiedertraf. Ehrensache, dass nach der Vorstellung noch Zeit zum Klönen und gemeinsamen Anstoßen blieb.© Uschi Bläss
Auch ehemalige Tänzerinnen der Tanzetage wollten es sich nicht nehmen lassen, ihre Tanzkolleginnen auf dem Markt zu besuchen. Lea Morbach, ehemaliges Mitglied der Tanzformation Black Witches freute sich sehr darüber, dass sie bei Castrop kocht über so viele Tanzfreundinnen wiedertraf. Ehrensache, dass nach der Vorstellung noch Zeit zum Klönen und gemeinsamen Anstoßen blieb.© Uschi Bläss
Auch ehemalige Tänzerinnen der Tanzetage wollten es sich nicht nehmen lassen, ihre Tanzkolleginnen auf dem Markt zu besuchen. Lea Morbach, ehemaliges Mitglied der Tanzformation Black Witches freute sich sehr darüber, dass sie bei Castrop kocht über so viele Tanzfreundinnen wiedertraf. Ehrensache, dass nach der Vorstellung noch Zeit zum Klönen und gemeinsamen Anstoßen blieb.© Uschi Bläss
Die Jazztanzgruppe mit Natalie Scheibel, Linda Sapia un Vanessa Giemsa begeisterte das Publikum© Uschi Bläss
Die Jazztanzgruppe mit Natalie Scheibel, Linda Sapia un Vanessa Giemsa begeisterte das Publikum© Uschi Bläss
Die Jazz-Tänzerinnen Natalie Scheibel, Linda Sapia und Vanessa Giemsa verfolgten die Präsentation der anderen Tanzgruppen.© Uschi Bläss
Barbara Manegold von der Tanz-Etage moderierte die Tanzveranstaltung ihrer Ballettschule am Donnerstag.© Uschi Bläss
Papa Holger Sibbe konnte es kaum erwarten, bis Töchterchen Lea (7) ihren großen Auftritt hatte. Nach der Vorstellung waren beide erleichtert, dass alles gut geklappt hatte.© Uschi Bläss
Papa Holger Sibbe konnte es kaum erwarten, bis Töchterchen Lea (7) ihren großen Auftritt hatte. Nach der Vorstellung waren beide erleichtert, dass alles gut geklappt hatte.© Uschi Bläss
Die ganze Familie Ngoyen war stolz auf die tänzerische Leistung der 6-jährigen Yvonne (li.)© Uschi Bläss
Die kleine Lina bestaunte auf Papas Schultern den Tanz ihrer Schwester Yvonne.© Uschi Bläss