Aus Tang wird das Glückshaus: Das China-Restaurant am Bennertor hat eine neue Besitzerin

China-Restaurant

Die neue Besitzerin des China-Restaurants ist keine Unbekannte. Huijia Tang war zuvor als Kellnerin im Lokal beschäftigt. Sie möchte einiges anders machen als der ehemalige Inhaber.

Castrop-Rauxel

, 29.12.2019, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aus Tang wird das Glückshaus: Das China-Restaurant am Bennertor hat eine neue Besitzerin

Das China-Restaurant am Bennertor hat eine neue Besitzerin. Sie heißt Huijia Tang. © Said Rezek

Seit Oktober hat das China-Restaurant am Bennertor 4 eine neue Besitzerin. Die Chefin heißt Huijia Tang und war zuvor für mehrere Jahre im Service in dem Lokal beschäftigt. Nun ist sie selbstständig und hat gleich einige neue Akzente gesetzt.

Dazu gehört beispielsweise der Name des Restaurants: Glückshaus. Das chinesische Wort für Glück heißt Xinfu. Der Name soll dem neuen Lokal Glück bringen, so die Tochter der Inhaberin, Wei Tang: „Wenn wir in China jemanden oder etwas einen Namen geben, dann glauben wir dann, dass sich der Name auf die Person oder auf das Objekt überträgt.“

Spezialitäten auf der Karte

Im Falle des Restaurants hofft die Inhaberin auf viele zufriedene Gäste. Neben dem Namen hat sich auch die Speisekarte ein wenig verändert. Typische Gerichte wie Ente gibt es immer noch. Neu ist beispielsweise die Spezialität „Acht Schätze“ für 11,50 Euro. Es beinhaltet verschiedene Fleischsorten mit Gemüse und einer gewissen Schärfe. „Yuan Yang“ steht auch im Menü und ist eine Mischung aus knusprigen Hähnchen und Ente. Diese Speise kostet ebenfalls 11,50 Euro.

Das Service- und Küchenpersonal ist nach wie vor identisch. Über den Chefkoch weiß Wei Tang zu berichten, dass er bereits in China in der Gastronomie tätig war und seit zehn Jahren in Castrop-Rauxel hinter dem Herd steht. Wei Tang studiert im ersten Semester Wirtschaftspsychologie an der Bochumer Ruhr Universität und hilft nebenbei ihrer Mutter im Lokal aus. Sie nimmt vor allem Reservierungen und Bestellungen entgegen.

Lieferservice und die Öffnungszeiten

Der Lieferservice deckt ganz Castrop-Rauxel ab, teilweise auch Dortmund und Bochum. Laut Wei Tang kommen die meisten Kunden regelmäßig in das Lokal, daran habe auch der neue Name nichts geändert, wenngleich sich viele gewundert hätten.

Das Lokal ist jeden Tag, auch an Feiertagen, von 11.30 bis 15 Uhr sowie von 17.30 bis 23 Uhr geöffnet.

Lesen Sie jetzt