Buslinien 481 und 482 in Castrop-Rauxel durch Bauarbeiten beeinträchtigt

Busverkehr

Am Mittwoch (10.3.) kommt es aufgrund von Bauarbeiten zu Beeinträchtigungen der Buslinien 481 und 482. Die Haltestelle „Ev. Krankenhaus“ wird sogar längere Zeit nicht mehr angefahren.

Castrop-Rauxel

von Patricia Böcking

, 09.03.2021, 13:50 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Busverkehr der Linien 481 und 482 wird durch Bauarbeiten beeinträchtigt.

Der Busverkehr der Linien 481 und 482 wird durch Bauarbeiten beeinträchtigt. © Marcel Witte (A)

Am Mittwoch (10.3.) kommt es in Castrop-Rauxel zu Beeinträchtigungen auf den Buslinien 481 und 482. Grund sind Bauarbeiten in Höhe der Emscherbrücke. Bis circa 16 Uhr wird die Borghagener Straße von den Bussen nicht angefahren. Alternativ können die Haltestellen „Dünnebank“ oder „Insterburger Straße“ der Linie 481 genutzt werden.

Für die Buslinie 482 entfallen zusätzlich die Haltestellen „Stettiner Straße“, „Wandenburger Straße“ und „In der Wanne“. Diese Haltestellen werden aufgrund der Umleitung aber von der Linie 481 angefahren. Passagiere können mit der Linie 481 bis nach „Ickern Friedhof“ fahren und dort in die 482 umsteigen.

Haltestelle am EvK wird drei Wochen nicht angefahren

Die Haltestelle am Evangelischen Krankenhaus (EvK) wird ab Mittwoch (10.3.) sogar für voraussichtlich drei Wochen nicht mehr von der Buslinie 481 angefahren. Sie wird zur Haltestelle „Grutholzallee“ verlegt. Grund hierfür sind Bauarbeiten an Versorgungsleitungen in der Straße.

Lesen Sie jetzt