Die Kirche zu den Heiligen Schutzengeln an der Hubertusstraße in Frohlinde. © Tobias Weckenbrock
Schutzengelgemeinde

Besinnlicher Advent in Frohlinde fällt dem Coronavirus zum Opfer

Es sollte ein besinnlicher Advent werden in der Frohlinder Schutzengelgemeinde. Mit entsprechenden Veranstaltungen immer mittwochs und sonntags. Doch das wurde jetzt wegen Corona abgesagt.

In der katholischen Schutzengelgemeinde in Frohlinde hatte man sich auf eine Adventszeit gefreut, die weniger von Corona belastet ist. Zur Vorbereitung der Menschen auf das nahende Weihnachtsfest hatte man geplant, einen sogenannten „Besinnlichen Advent“ anzubieten.

Wie Friedbert Wefringhaus vom Gemeindeausschuss der Schutzengelgemeinde erläutert, hatte man vorgehabt, dass diese Veranstaltung im ganzen Advent jeweils mittwochs und sonntags um 18 Uhr stattfinden sollte. Aber daraus wird leider nichts.

Auch der „Besinnliche Advent“ in Frohlinde kann wegen der verschärften Corona-Auflagen leider nicht stattfinden, musste Wefringhaus jetzt melden. „Wir hatten ja auf eine eventuelle Lockerung der Corona bedingten Auflagen gehofft, können aber auch wegen der derzeit hohen Fallzahlen die Veranstaltung nicht durchführen“, so heißt es.

Eine Tasse Tee zu Hause trinken

Damit in der Adventszeit trotzdem ein bisschen Gemeinschaft entsteht, regt man nun an, dass alle Interessenten doch jeden Abend um 19 Uhr eine Tasse Tee trinken könnten. „Wir hätten dann zwar keine räumliche Gemeinschaft, aber doch wenigstens eine verbindende Gemeinsamkeit“. Dazu habe man an alle Pfarrpostbezieher einen Tee-Adventskalender verteilt.

Alle geplanten Gottesdienste sind von den Anordnungen nicht betroffen, werden Stand jetzt also wie geplant stattfinden.

Über den Autor
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite
Thomas Schroeter

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.