Bankkunde auf dem Marktplatz überfallen

Maskierte Täter

CASTROP Überfall auf dem Marktplatz: Am Montagnachmittag wurde in der Altstadt ein Bankkunde überfallen.

04.01.2010, 17:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bankkunde auf dem Marktplatz überfallen

Gegen 15.20 Uhr stellte der Sparkassenkunde, ein 37-jähriger Tankstelleninhaber, seinen Wagen auf dem Marktplatz ab, um bei der Bank Geld einzuzahlen.  Noch bevor er aussteigen konnte, wurde er von zwei Personen angegriffen. Sie bedrohten ihn mit einer Schusswaffe, zwangen ihn, nach unten zu schauen und forderten die Herausgabe des Geldes. Die Angreifer waren mit Kappen und Schals maskiert. Nacn Angaben der Polizei sind weder die Fluchtrichtung bekannt, noch das Fortbewegungsmittel der flüchtigen Täter. Die Fahndung läuft. Hinweise bitte an die Polizei in Recklinghausen, Telefon: (02361) 55-0.

Lesen Sie jetzt