Wir analysieren die turbulente Dortmunder Hinrunde

BVB-Podcast - Folge 75

Ein turbulentes Jahr liegt hinter Borussia Dortmund. Drei Trainer, ein Pokalsieg und ungewohnt viel Unruhe prägen die zurückliegenden zwölf Monate. Allen im Gedächtnis bleibt den Bombenanschlag auf die Dortmunder Profis am 11. April. In der 75. Ausgabe des BVB-Podcasts blicken wir zurück.

DORTMUND

31.12.2017 / Lesedauer: 2 min
Wir analysieren die turbulente Dortmunder Hinrunde

Ein Jahr, drei BVB-Trainer (v.l.): Thomas Tuchel, Peter Bosz, Peter Stöger. © Kirchner

Trotz eines turbulenten Sommers ist der BVB zuversichtlich in die neue Spielzeit gegangen - doch einem grandiosen Saisonstart folgte der totale Einbruch. Inklusive Trainerentlassung. Zusammen mit seinen Gästen, RN-Redakteur Florian Groeger und Sven Hausmann von Radio 91.2, bewertet Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) die vergangenen sechs Monate bei den Schwarzgelben.

Zeitangaben:
Zu Beginn: Rückblick auf die Hinrunde

16:49: Bewertung der Neuzugänge

34:58: Hörerfragen

40:31: Prozessbeginn gegen mutmaßlichen BVB-Bomber

Jetzt lesen

Link: Der BVB-Podcast bei Soundcloud

Link: Der BVB-Podcast bei iTunes

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt