Sven Bender droht die nächste BVB-Zwangspause

Schmerzhafter Zusammenprall

Borussia Dortmund hat auch den dritten Test der Sommer-Vorbereitung gewonnen. Am ersten Tag des Trainingslagers in Österreich besiegte der BVB den Zweitligisten FC St. Pauli in Brixen mit 3:2 (2:0). Neuzugang Mikel Merino feierte dabei sein Debüt, Sven Bender musste angeschlagen auswechselt werden.

BRIXEN

, 14.07.2016, 21:59 Uhr / Lesedauer: 1 min
Sven Bender droht die nächste BVB-Zwangspause

Dortmunds Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun (l.) untersucht den Kiefer von Sven Bender.

Bender verletzte sich Mitte der ersten Hälfte bei einem Zweikampf in der Luft, an dem auch Sebastian Rode beteiligt war, im Gesicht.

Noch keine Diagnose

Der Defensivspezialist, der schon mehrere Gesichtsbrüche im Laufe seiner Karriere hinnehmen musste, musste sofort ausgewechselt werden und ließ sich noch am Abend durchchecken. Eine Diagnose stand bis Donnerstagabend noch aus.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Testspiel: BVB - FC St. Pauli 3:2 (2:0)

Bilder des Testspiels zwischen Borussia Dortmund und dem FC St. Pauli.
14.07.2016
/
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: KIrchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner
Bilder des Testspiels zwischen dem BVB und dem FC St. Pauli.© Foto: Kirchner

BVB-Trainer Thomas Tuchel zeigte sich zufrieden mit dem Auftritt vor der Pause. "Wir haben am Vormittag sehr früh und intensiv trainiert, dazu kam die Reise, die länger als gedacht war. Deshalb fand ich es sehr gut und sehr bemerkenswert, wie wir gespielt haben", erklärte der 42-Jährige.

Lesen Sie jetzt