Klopp nimmt Focher mit

Ganz junge Borussia

DORTMUND Es ist wohl das jüngste BVB-Team aller Zeiten, das je in einem Wintertrainingslager vor den Ball getreten hat. Trainer Jürgen Klopp nahm auch den 19-jährigen Torwart Johannes Focher mit.

von Von Dirk Krampe

, 03.01.2010, 17:29 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Trainingslager der Profis: Johannes Focher

Im Trainingslager der Profis: Johannes Focher

Der ehemalige Bundesliga-Stürmer Arie van Lent hat gestern die Reise nach Spanien mit angetreten. Van Lent steckt in der Endphase seiner Ausbildung zum Fußball-Lehrer und hat schon in der Hinrunde beim BVB hospitiert. Physiotherapeut Frank Zöllner hat den BVB nach über 15-jähriger Arbeit verlassen und verstärkt den medizinischen Stab beim Liga-Konkurrenten VfL Bochum. Zöllners Nachfolger beim BVB heißt Thomas Zetzmann.

Lesen Sie jetzt