Graffiti-Trikot des BVB geleakt - neuer Brustsponsor beim Bayern-Spiel

Borussia Dortmund

Der BVB soll in der Saison 20/21 in einem auffälligen Trikot auf Torejagd gehen - das Design des neuen Auswärtsshirts wurde geleakt. Beim Bayern-Spiel gibt’s einen neuen Brustsponsor.

Dortmund

, 25.05.2020, 11:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Beim Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München laufen die BVB-Profis mit einem neuen Brustsponsor auf.

Beim Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München laufen die BVB-Profis mit einem neuen Brustsponsor auf. © imago / STPP

Einen Teil des Designs hatte das Portal „Footy Headlines“ bereits vor einigen Wochen präsentiert - jetzt gibt’s die ersten richtigen Bilder des (wohl) neuen BVB-Auswärtstrikots für die Saison 2020/21.

Zahlreiche BVB-Schriftzüge im Graffiti-Style

Ausrüster Puma hat demnach ein auffälliges Graffiti-Shirt konzipiert. Ein schräger Streifen teilt das Trikot, auf der linken Seiten befinden sich zahlreiche auffällige BVB-Schriftzüge in grau. Die Ärmelpartien sind in schwarz gehalten.

Schon beim Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München am Dienstag (18.30 Uhr, Signal Iduna Park) laufen die BVB-Profis mit einem neuen Brustsponsor auf. Borussia Dortmunds Hauptsponsor Evonik wirbt dann auf großer Bühne mit seinem Nahrungsergänzungsmittel „Medox“.

Lesen Sie jetzt