Erstes öffentliches Training in Seattle - der BVB arbeitet am Passspiel

USA-Reise

Lucien Favre zieht die Zügel an. An Tag zwei der USA-Marketingreise des BVB steht der Sport an erster Stelle. Die BVB-Profis trainieren das erste Mal vor ihren amerikanischen Fans.

Seattle

, 17.07.2019, 07:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Video
USA-Reise, Tag 2: BVB setzt auf schnelles Spiel über Außen

Zwei Trainingseinheiten an Tag zwei: Nach dem Vormittagstraining im Virginia Mason Athletic Center der Seattle Seahawks ging es am Dienstagnachmittag amerikanischer Ortszeit auf dem Championship Field der Seattle University weiter.

Rund 800 Fans sehen dem BVB zu

Normalerweise tragen hier die Fußballer von den Seattle University Redhawks ihre Heimspiele aus. Es war das erste öffentliche BVB-Training dieser USA-Reise – und die kleine Tribüne war gut gefüllt. Rund 800 Fans klatschten fleißig Beifall, als der BVB den Rasen betrat. In Deutschland warten die Fans weiter auf eine öffentliche Einheit des BVB.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

USA-Reise, Tag 2: Öffentliches Training in Seattle

17.07.2019
/
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes
Öffentliches BVB-Training in Seattle.© BVB/Alexandre Simoes

Zu sehen bekamen die Zuschauer alle 26 Spieler, die drei Torhüter trainierten etwas abseits mit Torwarttrainer Matthias Kleinsteiber, die 23 Feldspieler übten in mehreren Gruppen mit dem Ball. Unübersehbare Schwerpunkte: Sauberes Passspiel bei hohem Tempo. Es soll schnell gehen, es soll flach gehen, es soll über die Außen gehen. Zum Ende der Einheit gab’s dann noch ein Abschlussspiel von Strafraum zu Strafraum – und zahlreiche Autogramme für die Fans.

Härtetes in der Nacht zu Donnerstag - Seattle Sounders voll im Training

Wie weit die Mannschaft von BVB-Trainer Lucien Favre schon ist, wird sich dann am Mittwoch zeigen, wenn der BVB im Century Link Field auf die Seattle Sounders trifft (Donnerstag, 4.30 Uhr MESZ). Es ist der erste ernst zu nehmende Test in dieser Vorbereitung. Der Tabellenzweite der Western Conference in der Major League Soccer (MLS) steht anders als der BVB voll im Saft. Favre erwartet eine „athletische Mannschaft, die viel rennt“. Die BVB-Profis werden also vor allem körperlich an ihre Grenzen gehen müssen, wenn sie ihre amerikanischen Fans beeindrucken wollen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
USA-Reise

Favre, Zorc und Sancho beeindruckt - Intensive BVB-Einheit auf dem Gelände der Seahawks

Borussia Dortmund trainiert auf dem Trainingsgelände der Seattle Seahawks. Auf dem Programm steht eine intensive Einheit – und die Mannschaft zeigt sich begeistert von den Rahmenbedingungen. Von Tobias Jöhren

Lesen Sie jetzt