Der BVB gewinnt gegen Sparta Rotterdam: Das sagt Trainer Lucien Favre

Testspiel

Borussia Dortmund gewinnt sein Testspiel gegen Rotterdam. BVB-Coach Lucien Favre freut sich über Rückkehrer Marco Reus, übt aber auch Kritik.

Dortmund

, 07.09.2020, 19:21 Uhr / Lesedauer: 2 min
BVB-Coach Lucien Favre (r.) beobachtet das Testspiel gegen Sparta Rotterdam zusammen mit seinen Co-Trainern Edin Terzic (l.) und Manfred Stefes.

BVB-Coach Lucien Favre (r.) beobachtet das Testspiel gegen Sparta Rotterdam zusammen mit seinen Co-Trainern Edin Terzic (l.) und Manfred Stefes. © Kirchner-Media

Borussia Dortmund hat am Montag sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdam gewonnen. Der BVB setzte sich mit 2:1 (0:0) durch, unter den Torschützen war auch BVB-Kapitän Marco Reus, der sein Comeback feierte. Trainer Lucien Favre war mit der Leistung seiner Mannschaft aber nicht zu 100 Prozent zufrieden, wie er nach dem Spiel bei Sky verriet.

Dortmund besiegt Rotterdam im Testspiel: Das sagt BVB-Trainer Lucien Favre über...

... den Auftritt seiner Mannschaft: „Es war ganz okay heute. Wir haben gut gespielt, aber der letzte Pass und die letzte Bewegung haben oft gefehlt. Die Tiefe hat auch manchmal gefehlt. Aber insgesamt war es okay.“

... das System und die Dreierkette: „Wir können auch manchmal ein anderes System spielen. Wir trainieren auch mehrere Systeme. Natürlich haben wir eine gute Rückrunde mit diesem System (Dreierkette, Anm. d. Red.) gespielt. Es ist mit unserem Kader vielleicht besser, mit diesem System zu spielen – aber wir müssen auch mit der Viererkette spielen können.“


... das Comeback von Marco Reus: „Es war sein erstes Spiel seit Februar und wir sind alle froh, dass er wieder da ist. Er ist physisch bereit. Wir haben ihn gefragt in der Halbzeit, ob er weiterspielen kann, und er hat ‚ja‘ gesagt. Es ist gut, dass er direkt 70 Minuten gespielt hat.“

Jetzt lesen

... Marius Wolf und dessen Leistung: „Marius gibt immer alles. Er hat eine fantastische Mentalität und geht immer weiter.“


... das Debüt von Reinier: „Es war schwer heute. Es war sein erstes Spiel seit langer Zeit. Wir müssen seine Position noch finden. Er braucht noch seine Zeit. Auch physisch kann er noch nicht bereit sein. Er hatte zwei Verletzungen bei Madrid und braucht seine Zeit.“

... den Gegner Sparta Rotterdam: „Wir haben das Spiel kontrolliert und hatten viel Ballbesitz. Wenn du gegen solche Mannschaften spielst, musst du geduldig sein und darfst dir keine Konter fangen. Nachher sind die Gegner dann müde und wir können davon profitieren.“


... den Stand seiner Mannschaft in der Vorbereitung: „Es ist schwer zu sagen. Viele waren lange verletzt und es waren viele junge Spieler dabei. Aber insgesamt war es gut. Klar ist: Die Vorbereitung geht weiter.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Borussia Dortmund gewinnt Testspiel gegen Rotterdam – Reus feiert Comeback

07.09.2020
/
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media
Borussia Dortmund gewinnt sein letztes Testspiel der Vorbereitung gegen Sparta Rotterdamm mit 2:1 (0:0).© Kirchner-Media

Sie wollen keine News vom BVB verpassen? Dann laden Sie sich die Buzz09-App herunter! Jetzt im App Store (Apple) oder im Google Play Store (Android) vorbeischauen.
Lesen Sie jetzt