BVB-U19 unterliegt zum Auftakt

2:3 beim Wuppertaler SV

Die U19-Junioren des BVB sind mit einer knappen Niederlage in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Beim Aufsteiger Wuppertaler SV unterlag das Team von Trainer Marc-Patrick Meister am Sonntagvormittag mit 2:3 (0:0).

DORTMUND

von Von Florian Groeger

, 11.08.2013, 13:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

BVB: Göcke - Mbende, Dudziak, Stenzel, Baumann - Nils Lennart Dietz (38. Lars Dietz), Schewior - Yildiz (62. Knystock), Greshake (75. Reimann), Franke - Nebihi
Tore: 0:1 Dudziak (49.), 1:1 Teichmöller (58.), 2:1 Krampe (65.), 3:1 Krampe (80.), 3:2 Knystock (81.)
Schiedsrichter: Stefan Zielsdorf (Haselünne)
Zuschauer: 738
Gelbe Karten: Ismail, Schneider, Gumpert / Mbende, Nils Lennart Dietz, Schewior, Stenzel, Greshake
Gelb-Rot: Streit (90. wiederholtes Foulspiel)
Rot: Göcke (71. Tätlichkeit)

Und Wppertal drehte die Partie sogar: Krampe machte erst das 2:1 (65.), dann sah Borussen-Torhüter Göcke wegen eines angeblichen Faustschlags die Rote Karte (71.), ehe Krampe mit seinem 3:1 für die Vorentscheidung sorgte (80.). Nico Knystock gelang der Anschlusstreffer (81.). Drei Minuten später lag der Ball auf dem Elfmeterpunkt – doch Knystock versagten die Nerven. "Eine unnötige Niederlage", bilanzierte Meister. Das erste Heimspiel der neuen Spielzeit bestreiten die Borussen am nächsten Sonntag, 18. August, um 11 Uhr in Brackel gegen den VfL Theesen, der dem FC Schalke 04 0:5 unterlag. 

Rot-Weiss Essen - Fortuna Düsseldorf 1:1 (0:0) Bonner SC - 1. FC Köln 1:1 (0:0) Bor. Mönchengladbach - Rot-Weiß Oberhausen 3:1 (2:0)  Bayer 04 Leverkusen - VfL Bochum 4:3 (1:2) VfL Theesen - FC Schalke 04 0:5 (0:2)   

BVB: Göcke - Mbende, Dudziak, Stenzel, Baumann - Nils Lennart Dietz (38. Lars Dietz), Schewior - Yildiz (62. Knystock), Greshake (75. Reimann), Franke - Nebihi
Tore: 0:1 Dudziak (49.), 1:1 Teichmöller (58.), 2:1 Krampe (65.), 3:1 Krampe (80.), 3:2 Knystock (81.)
Schiedsrichter: Stefan Zielsdorf (Haselünne)
Zuschauer: 738
Gelbe Karten: Ismail, Schneider, Gumpert / Mbende, Nils Lennart Dietz, Schewior, Stenzel, Greshake
Gelb-Rot: Streit (90. wiederholtes Foulspiel)
Rot: Göcke (71. Tätlichkeit)

Lesen Sie jetzt