Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

BVB reist mit "voller Kapelle" Richtung Berlin

Topspiel am Samstag

Mit der "vollen Kapelle" hat sich Borussia Dortmund am Freitagabend auf den Weg zum Spiel bei Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr) gemacht. Mit an Bord waren auch die unter der Woche leicht angeschlagenen Raphael Guerreiro und Sokratis sowie die zuletzt nicht berücksichtigten Emre Mor und Alexander Isak. Hier gibt's die Bilder und ein Video vom Airport Dortmund.

DORTMUND

, 10.03.2017 / Lesedauer: 2 min

Der #BVB auf dem Weg nach Berlin - unter anderem mit @Emremor29 und @alex_isak. Auch #Sokratis und @RaphGuerreiro sind dabei. #BSCBVBpic.twitter.com/OOly8jik37

— Ruhr Nachrichten BVB (@RNBVB)

Trainer Thomas Tuchel hat am Samstag somit die Qual der Wahl - im Vergleich zum 4:0 in der Champions League gegen Lissabon dürfte es einige Umstellungen geben. So drängen beispielsweise Andre Schürrle, Shinji Kagawa, Matthias Ginter und Mikel Merino in die Dortmunder Startelf. Nicht mit in die Hauptstadt geflogen ist hingegen Nuri Sahin.

Ibisevic meldet sich fit

Die Hertha kannim dritten Saison-Duell mit dem BVB auf Torjäger Vedad Ibisevic setzen. Der bosnische Stürmer ist nach überstandener Muskelverhärtung wieder voll ins Training eingestiegen. "Er hat keine Probleme mehr, er wird spielen", sagte Hertha-Trainer Pal Dardai.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der BVB auf dem Weg zum Spiel bei Hertha BSC

Der BVB auf dem Weg zum Spiel bei Hertha BSC - hier gibt's die Bilder vom Airport Dortmund.
10.03.2017
/
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger
Der BVB auf dem Weg nach Berlin.© Foto: Groeger

Auch Mitchell Weiser steht nach dreimonatiger Verletzungspause zumindest für einen Kurzeinsatz wieder bereit. Dagegen fehlen die Defensivspieler Fabian Lustenberger (Schambeinentzündung) und Jordan Torunarigha sowie Mittelfeldmann Alexander Esswein (beide Infekt). 

Mit dpa-Material

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt