BVB gegen Sevilla: Personal, Form, Ausgangslage - alle Infos zum Spiel

Der Borussen-Spieltach

Der BVB hat nach dem 3:2-Sieg gegen Sevilla im Hinspiel beste Aussichten auf das Viertelfinale der Champions League. Alle Infos gibt‘s im Borussen-Spieltach.

Dortmund

, 09.03.2021, 06:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Achtelfinal-Hinspiel hat der BVB gegen Sevilla mit 3:2 gewonnen.

Das Achtelfinal-Hinspiel hat der BVB gegen Sevilla mit 3:2 gewonnen. © dpa

Wann und gegen wen spielt der BVB heute?

21.00 Uhr: BVB - FC Sevilla (Champions League, Achtelfinale)



BVB gegen FC Sevilla: Welche Spieler fallen aus?

BVB: Akanji (Muskelverletzung), Guerreiro (muskuläre Probleme), Reyna (muskuläre Probleme), Sancho (Muskelverletzung), Schmelzer (Reha nach Knie-Operation), Witsel (Achillessehnenriss)

FC Sevilla: ---



Was sagen die Protagonisten vor dem Spiel?

Edin Terzic (BVB-Trainer): „Es ist erst die Hälfte gespielt. Wir sind uns sicher, dass Sevilla ein anderes Gesicht zeigen wird. Wenn Sevilla bereit ist, eine bessere Leistung zu bringen, müssen wir auch bereit sein, eine bessere Leistung als Sevilla zu bringen.“

Marco Reus (BVB-Spieler): „Sevilla ist gezwungen, zu gewinnen. Das ändert aber nichts an unserer Herangehensweise. Wir erwarten von uns, dass wir genauso auftreten wie in Sevilla - mit einer gesunden Aggressivität.“

Julen Lopetegui (Sevilla-Trainer): „Wir müssen ein großartiges Spiel zeigen, um noch eine Runde weiterzukommen. Natürlich ist das unser Hauptziel. Dortmund hat eine sehr gute Mannschaft, aber wir müssen uns auf uns konzentrieren. Wir wissen, wie schwer es gegen den BVB werden wird, wir freuen uns aber trotzdem auf das Spiel und werden alles hineinwerfen.“



So könnten die beiden Mannschaften spielen:

BVB: Hitz - Morey, Hummels, Zagadou, Schulz - Can - Dahoud, Delaney - Reus, Hazard - Haaland

FC Sevilla: Bono - Navas, Koundé, Diego Carlos, Acuna - Fernando - Jordan, Rakitic - Suso, En-Nesyri, Ocampos



Dortmund gegen Sevilla: Wie ist die Ausgangslage?

Der BVB hat durch den 3:2-Sieg in Sevilla die Trendwende eingeläutet. Anschließend gelangen zwei Bundesliga-Siege (4:0 gegen Schalke, 3:0 gegen Bielefeld) und der Einzug ins Halbfinale des DFB-Pokals (1:0 in Mönchengladbach). Am vergangenen Samstag riss die kleine Siegesserie beim 2:4 in München.

Umfrage

Welcher Klub zieht ins Viertelfinale der Champions League ein?

2832 abgegebene Stimmen

Der FC Sevilla kassierte in La Liga zuletzt zwei Niederlagen (0:2 gegen den FC Barcelona, 1:2 gegen Elche) und belegt in der Tabelle weiterhin Rang vier. Im Halbfinale des spanischen Pokals (Copa del Rey) scheiterte Sevilla in der Verlängerung ebenfalls am FC Barcelona.


Welcher TV-Sender überträgt das Spiel?

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Sevilla live und exklusiv. Die Vorberichterstattung startet um 19.30 Uhr auf Sky Sport 1. Sebastian Hellmann moderiert, als Experten sind Lothar Matthäus und Erik Meijer dabei. Das Spiel kommentiert Wolf Fuss.

Unsere Berichterstattung:

Alle BVB-Infos zum Champions-League-Spiel gegen den FC Sevilla erfahren Sie am Spieltag in unserem Live-Ticker (ab 19 Uhr) und der großen Live-Show (ab 20 Uhr). Zudem liefern wir eine umfangreiche Berichterstattung unter www.RuhrNachrichten.de/bvb

Lesen Sie jetzt