Bürki sicher - Pulisic mit schwankendem Auftritt

BVB-Einzelkritik

Ein dickes Brett musste Borussia Dortmund bei der zweiten Auflage des Pokal-Viertelfinals gegen die Sportfreunde Lotte bohren. Erst nach knapp einer Stunde brachte der bis dahin blasse Christian Pulisic den BVB auf Kurs. Überhaupt boten die Schwarzgelben beim 3:0 (0:0) an der Bremer Brücke Durchschnittskost. Die Einzelkritik.

OSNABRÜCK

, 14.03.2017 / Lesedauer: 3 min
Bürki sicher - Pulisic mit schwankendem Auftritt

Bester Borusse gegen Lotte: Torhüter Roman Bürki (l.).

Roman Bürki: Wer im Vorfeld spekulierte, ob vielleicht doch Roman Weidenfeller seinen Einsatz im Pokal bekommt, der sah sich beim Blick auf den Spielberichtsbogen eines Besseren belehrt. Bürki ist in allen Wettbewerben die Nummer eins - und überzeugte auch am Dienstagabend. Seine einzige Prüfung im direkten Duell mit Tim Wendel meisterte der Schweizer nervenstark (11.). Note: 2,0

Lukasz Pisczek: Nach den imposanten Auftritten der vergangenen Wochen zeigte der Routinier als rechtes Glied der Viererkette eine solide Vorstellung. Heißt übersetzt: In der Defensive brannte über seine Seite kaum etwas an, offensiv hielt sich der Radius aber auch in Grenzen. Note: 3,0

Matthias Ginter: Wird seine Kritiker mit dieser Leistung kaum besänftigen können. In der Anfangsphase mit gleich mehreren Wacklern, danach wurde es zwar besser, aber nicht gut. Gute Kopfballchance kurz nach dem Seitenwechsel. Note: 4,0

Marc Bartra: Der Spanier spielt bislang eine starke Rückrunde - in Lotte zeigte er seine Stärken aber nur im Ansatz. Technisch starke Spieleröffnungen wechselten sich mit Leichtsinnsfehlern ab - unter anderem einen üblen Ballverlust beim Versuch des Ablaufens an der Torauslinie. Diesen Fehler bügelten seine Teamkollegen aus. Note: 3,5

Marcel Schmelzer: Wurde in der Anfangsphase eher verbal als fußballerisch gefordert. Mehrmals gab Dortmunds Kapitän Christian Pulisic, der zunächst vor ihm spielte, lautstarke Anweisungen. Rieb sich danach in Zweikämpfen, die auch mal rustikal geführt wurden, auf. Und dann noch das: "Schmelle" traf per Freistoß zum 3:0. Ein Dank an Lotte-Torhüter Benedikt Fernandez ist fällig. Note: 3,0

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

DFB-Pokal, Achtelfinale: Sportfreunde Lotte - BVB 0:3 (0:0)

Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.
14.03.2017
/
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: Kirchner/Marco Steinbrenner
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa
Bilder des Pokal-Spiels zwischen den Sportfreunden Lotte und Borussia Dortmund.© Foto: dpa

Gonzalo Castro: Ersetzte im 4-1-4-1-System auf der Sechs den angeschlagenen Julian Weigl - mit bedingtem Erfolg. Gönnte sich einen schwachen Start in die Partie. Fiel im ersten Durchgang positiv mit einem technisch wertvollen Distanzschuss auf (30.). Nach der Pause dann griffiger. Note: 3,5

Ousmane Dembele: Begann auf der rechten Seite, wechselte dann aber mit Christian Pulisic die Positionen. Im ersten Durchgang ungewohnt fahrig. Und regelmäßig ins Abseits rennend. Kurz vor der Pause wurde der 19-Jährige dann rüde umgeholzt - eine Art Hallo-Wach-Effekt. Nach der Pause zeigte "Ous" dann seine ganze Klasse. Die Vorbereit zum Führungstreffer fällt in die Kategorie "erste Sahne". Note: 3,5

Shinji Kagawa: Kam mit den schwierigen Platzverhältnissen überraschend gut zurecht. Der Japaner hatte zuletzt in Berlin seine bis dahin beste Rückrundenleistung gezeigt - in Osnabrück konnte er diesen Trend nicht ganz bestätigen. Vergab die dicke Chance zur Führung kurz nach der Pause (49.), machte das mit der Flanke vor dem 2:0 aber wieder wett. Note: 3,5

Christian Pulisic: Ein extrem schwankender Auftritt des amerikanischen Nationalspielers. Wechselte nach schwacher Anfangsphase von der linken auf die rechte Seite - die Leistungsdelle blieb zunächst. Dann aber mit einem feinen Laufweg und dem anschließenden Treffer zum erlösenden 1:0. Note: 3,0

Raphael Guerreio: Holte sich früh die Gelbe Karte ab - das passte zu seiner Leistung in den ersten 45 Minuten. Leistete sich - wie viele seiner Mannschaftskollegen - einige Ungenauigkeiten. Mundgerechte Vorlage für Andre Schürrle zu dessen Treffer. Note: 3,5

Andre Schürrle: Als Aubameyang-Ersatz zunächst glücklos. Hatte im ersten Durchgang zwar einige vielversprechende Aktionen - es haperte dann aber aber letzten Pass. Der Treffer zum 2:0 dürfte dem in den vergangenen Wochen häufig kritisierten Neuzugang frisches Selbstvertrauen verleihen. Note: 3,0

Lesen Sie jetzt