Weihnachtsbäume weg

21.12.2007, 18:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wüllen In der Nacht zum Freitag haben bislang unbekannte Täter 40 Weihnachtsbäume von einem Verkaufsgelände vor einem Supermarkt an der Andreasstraße gestohlen. Der oder die Täter hatten dazu Zaunelemente aus den Betonfüßen gehoben und sich so Zugang zu dem Gelände verschafft. Der Wert der Bäume wird mit rund 700 Euro angegeben.

Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Diskussion um „Black Facing“
Rassismus oder Tradition? Debatte um schwarze Nikolaus-Gehilfen fällt in Ahaus eindeutig aus