Was Sie am Montag wissen sollten: Einbrecher suchen Pfadfinder heim und große Weinauswahl

Der Tag kompakt

Gleich doppelt suchten Einbrecher das Pfadfinder-Versorgungsgebäude in Wüllen heim. Und: Bierkultur ein Schnippchen geschlagen – die Weinhandlung Beugelink aus Heek punktet seit 25 Jahren.

Ahaus

, 19.08.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Montag wissen sollten: Einbrecher suchen Pfadfinder heim und große Weinauswahl

In der Weinhandlung Beugelink in Heek gibt es eine riesige Auswahl und kompetente Beratung. © Till Goerke

Das sollten Sie wissen:

  • Unbekannte sind am Wochenende in das Pfadfinder-Versorgungsgebäude auf dem Zeltplatz am Schweinesee eingestiegen. Dabei suchten der oder die Täter das Versorgungsgebäude gleich zweimal heim. Das hatte seine Gründe. MLZ-Redakteur Stephan Teine wird über die Hintergründe berichten.

  • 1539 Betriebe gibt es in Deutschland, die Bier brauen. In solch einem Bierland eine Weinhandlung zu eröffnen, birgt Risiken. Doch die Beugelinks aus der Gemeinde Heek zeigen, dass dies gut funktionieren kann. Wir haben mit den Beugelinks über diese Erfolgsgeschichte gesprochen.

Das sollten Sie lesen:

Das Wetter:

In Ahaus gibt es vormittags und auch am Nachmittag nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Temperaturen liegen zwischen 13 und 21 Grad. Abends ist es locker bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 16 und 20 Grad. In der Nacht bilden sich leichte Wolken bei Tiefstwerten von 13 Grad. Bis zu vier Sonnenstunden stehen auf dem Programm.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt