Was Sie am Montag wissen sollten: Neuanfang nach Großbrand und Politik-Exoten

Der Tag kompakt

Glück im Unglück: Nach einem Feuer konnte das Südlohner Unternehmen Verpackungsservice Ingenhorst schnell umziehen und weitermachen. Die Grünen in Vreden blicken auf ihre Anfänge vor 25 Jahren.

Ahaus

, 04.01.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Mai 2020 vernichtete ein Großbrand die Produktions- und Lagerstätten des Unternehmens Verpackungsservice Ingenhorst. In den ehemaligen Deelmann-Hallen ging es für das Südlohn Unternehmen weiter.

Im Mai 2020 vernichtete ein Großbrand die Produktions- und Lagerstätten des Unternehmens Verpackungsservice Ingenhorst. In den ehemaligen Deelmann-Hallen ging es für das Südlohn Unternehmen weiter. © Stephan Rape (A)

Das sollten Sie wissen:

Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

Haben Sie das nächste Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Das Wetter:

Sonne im Herzen tragen ist heute wieder das Motto: In Ahaus und Umgebung bleibt es grau, es gibt es den ganzen Tag Regen. Die Temperaturen liegen zwischen 1 und 2°C. In der Nacht gibt es Sprühregen und die Werte gehen auf 0°C zurück. Es wird dazu noch windig: Mit Böen zwischen 29 und 42 km/h ist zu rechnen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt