Was Sie am Mittwoch wissen sollten: Stau im Dorf und Corona bei Abiturentia

Der Tag kompakt

Die Vollsperrung der L 572 in Südlohn sorgt für stockenden Verkehr. In Ahaus hat ein weiterer Schützenverein sein Fest abgesagt und in Stadtlohn gibt es Corona in der Abiturentia.

Ahaus

, 21.04.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Im Bereich Eschstraße, Straße Am Vereinshaus und Bahnhofstraße kommt es derzeit immer wieder zu kleinen Staus, weil der Verkehr wegen der Vollsperrung er Landstraße 572 durch Südlohn rollt.

Im Bereich Eschstraße, Straße Am Vereinshaus und Bahnhofstraße kommt es derzeit immer wieder zu kleinen Staus, weil der Verkehr wegen der Vollsperrung er Landstraße 572 durch Südlohn rollt. © Bernd Schlusemann

Das sollten Sie wissen:

  • Jetzt haben auch die Hörsteloer Schützen wegen der Coronapandemie ihr Schützenfest abgesagt. Erst 2023 wird in der Ottensteiner Bauerschaft wieder auf den Vogel geschossen.

  • Im Ortsteil Nienborg wird eine neue Kita gebaut. Bis diese den Betrieb aufnehmen kann, wird es eine Übergangslösung geben. Eine, die wegen Synergieeffekten im anderen Ortsteil realisiert wird.

  • Das Wetter wird wärmer und viele Pflanzen stehen gerade in Blüte. Auch der Raps in Legden blüht zurzeit. Er ist für die Bienen eine gute Nahrungsquelle. Deshalb sind sie jetzt auch umgezogen.

  • Nur wenige Tage vor dem Abitur hat sich ein Stadtlohner mit Corona infiziert. Er und drei weitere Abiturienten verpassen wegen der Quarantäne ihre erste Abi-Klausur. Weitere Tests stehen aus.

  • Umleitungen sind weiträumig ausgeschildert rund um die Baustellen in Südlohn (Wasserleitung) und Oeding (Abbiegespuren ins Gewerbegebiet). Gibt es Stau? Wir haben an einem Nachmittag getestet.

  • Ein Unbekannter hat von einer Brücke in Vreden große Äste auf die B70 geworfen. Nur durch Glück wurde niemand verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können.

  • An echten Laufveranstaltungen konnten die Südlohner Läufer nicht teilnehmen. So haben sie sich für ihr „Running Weekend“ entsprechende Strecken vor der eigenen Haustür gesucht. Von fünf Kilometern bis zum Marathon.

  • Die Stadtwerke Gescher nehmen fast fünf Millionen Euro in die Hand, um ein neues Trinkwasserwerk zu bauen. Die Technik des alten Wasserwerks stößt in trockenen Sommern an ihre Grenzen.

Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

  • Haben Sie das Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Das Wetter:

Am Morgen gibt es mehr Wolken als Sonne bei Temperaturen von 5°C. Im Laufe des Mittags ist der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen und die Temperaturen erreichen 13°C. Abends ist es in wolkenlos und die Temperaturen liegen zwischen 5 und 9 Grad. Nachts ist es locker bewölkt und die Werte gehen auf 1°C zurück.

Böen können Geschwindigkeiten zwischen 18 und 44 km/h erreichen. Die gefühlten Temperaturen liegen bei -1 bis 11°C.

Hier „blitzt“ der Kreis Borken:

Stadtlohn: An de Bleeke | Düster Stegge | Richters Kamp

Velen: Bahnhofsallee | Schürkampallee | Nordvelener Straße

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt