Was Sie am Mittwoch wissen sollten: Landwirte verpassen Kundgebung in Bonn

Der Tag kompakt

Mit vielen Traktoren sind Landwirte nach Bonn gefahren. Die Kundgebung haben sie verpasst. Zufrieden sind sie trotzdem. Wie zufrieden die Macher der „Kunststation“ sind, sagen sie heute.

Ahaus

, 23.10.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Mittwoch wissen sollten: Landwirte verpassen Kundgebung in Bonn

In einer langen Kolonne machten sich Dienstagnacht viele Landwirte mit ihren Treckern aus dem Kreis Borken auf den Weg nach Bonn. © Stephan Teine

Das wird heute wichtig:

  • Die „Kunststation Stadtlohn“ endet mit einem Konzert und einer Finissage. Die Organisatoren ziehen heute schon mal Bilanz der außergewöhnlichen Aktion.

Das sollten Sie wissen:

  • 178 Schlepper sind in Borken gestartet, unterwegs verlieren sie sich, keiner erreicht die zentrale Kundgebung. Doch am Ende sind die Landwirte am Dienstag trotzdem zufrieden.
  • Möbel Steinbach schließt in Stadtlohn das Haus an der Burgstraße und konzentriert sich auf das Haus an der Mühlenstraße. Mit neuen Konzepten will sich das Unternehmen für die Zukunft aufstellen.
  • In Legden hat ein Kindergarten gerade zwei neue Gruppen aufgemacht. Jetzt werden die Kindergartenplätze in Asbeck knapp. Erste Gespräche zwischen der Gemeinde Legden und der katholischen Kirchengemeinde laufen.

Das Wetter:

In und um Ahaus sind am Morgen anhaltende Schauer zu erwarten bei Temperaturen von 11 Grad. Darüber hinaus ist es am Nachmittag und am Abend locker bewölkt und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 15 Grad. In der Nacht ist es leicht bewölkt bei Tiefsttemperaturen von 11 Grad. Heute gibt es bis zu vier Sonnenstunden


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt