Was Sie am Donnerstag wissen sollten: Kindesmissbrauch und Gaffer

Der Tag kompakt

Vor dem Amtsgericht in Ahaus geht es heute um sexuellen Missbrauch von Kindern. Wir haben mit Legdens Feuerwehrchef Klaus Uppenkamp über Gaffer bei Einsätzen gesprochen.

Ahaus

, 04.07.2019 / Lesedauer: 3 min
Was Sie am Donnerstag wissen sollten: Kindesmissbrauch und Gaffer

Das Feuer auf einem Kornfeld in Legden-Wehr konnte die Feuerwehr am Samstag schnell löschen. Die Feuerwehrleute beklagen aber Behinderungen der Arbeiten durch Schaulustige. © KIPPIC

Das wird heute wichtig:

  • Sexuellen Missbrauch von Kindern wirft die Staatsanwaltschaft einem Angeklagten vor, der heute vor dem Amtsgericht in Ahaus steht. Beginn um 13 Uhr in Saal 1.

Das sollten Sie wissen:

  • Gute Idee: Von der Schnapsidee zum Nebengewerbe: Der Wessumer Jan Bertling (25) verkauft Feuertonnen wie warme Semmeln. Kon­ti­nu­ier­lich erweitert er sein Sortiment und geht mit der Zeit.
  • Neuer Job: Der Heeker Benedikt Helmich kehrt nach 17 Jahren aus Köln zurück in die Heimat und ist gespannt auf seine neuen Aufgaben in Coesfeld: Er wird Geschäftsführer des Kreisdekanatsbüros.
  • Gaffer: Wenn es brennt, eilt die Legdener Feuerwehr zur Hilfe. Aber es kommen auch immer mehr Schaulustige und zücken ihre Handys. Für Legdens Feuerwehrchef Klaus Uppenkamp ist das ein echtes Ärgernis.

Das Wetter:

In Ahaus gibt es am Morgen keine Wolken, die Sonne scheint bei Temperaturen von 7°C. Im weiteren Tagesverlauf gibt es strahlenden Sonnenschein bei Höchsttemperaturen bis zu 22°C. Am Abend stören in Ahaus nur einzelne Wolken den sonst blauen Himmel und die Temperaturen liegen zwischen 17 und 22 Grad. Nachts bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefstwerten von 13°C.

Die gefühlten Temperaturen liegen bei 7 bis 23°C.

Das können Sie am Donnerstag in Ahaus und Umgebung unternehmen:

  • Bocholter Kulturtage 2019: BOHJazz mit dem Christian Hassenstein-Trio
    Wohnzimmer-Jazz vorm Historischen Rathaus mit Sanna van Vliet (Gesang/Piano), Sven Schuster (Bass), Joost Kesselaar (Drums) und natürlich Christian Hassenstein (Gitarre).
    Ab 20.30 Uhr. Eintritt frei. Veranstaltungsort: Markt vor dem Historischen Rathaus
  • Borken à la carte: Seit Jahren zählt dieses Event zu den Highlights in Borken. Der Marktplatz verwandelt sich in eine kulinarische Meile mit kleinen Ständen der Borkener Gastronomie. Jedes Jahr verwöhnen die Borkener Gastronomen ihre Gäste mit innovativen Kleinigkeiten aus der Küche und erlesenen Getränken. Mit viel Freude stellen sich alle Beteiligten auch in diesem Jahr der großen Herausforderung. Seien Sie dabei und als genießen Sie einen stimmungsvollen Abend in netter Atmosphäre.
    Zeit: ab 18 Uhr
    Veranstaltungsort: Marktplatz Borken

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt