Was Sie am Dienstag wissen sollten: Mauerbau in Ahaus und neuer König in Doemern

Der Tag kompakt

Bernhard Sandkuhle hat vor Gericht gewonnen und darf nun seine Metall-Mauer am Ahauser Bahnhof weiterbauen. Die Schützen in Doemern haben einen neuen König.

Ahaus

, 09.07.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was Sie am Dienstag wissen sollten: Mauerbau in Ahaus und neuer König in Doemern

Die Metallmauer darf der Unternehmer nun weiterbauen - zumindest vorerst. © Markus Gehring (Archiv)

Das wird heute wichtig:

  • Im Jugendhilfeausschuss in Ahaus werden heute Abend um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses Pläne für eine Parcoursanlage am Rodelberg vorgestellt.
  • Ahauser Schüler bekommen heute in Quantwick einen Einblick in die Landwirtschaft. Beim Tag des offenen Hofes dürfen sie hinter die Kulissen blicken.

Das sollten Sie lesen:

  • Die Schützen in Doemern haben sich am Montag erfolgreich auf die Suche nach einem neuen König begeben. Wir haben viele Fotos mitgebracht.

  • Noch mehr Müll als Einweg-Kaffeebecher machen Verpackungen für Speisen zum Mitnehmen. Ein Selbsttest in Ahauser Fastfood-Läden zeigt: Es gibt auch Burger ohne Müll – allerdings nicht im ersten Versuch.

  • Bernhard Sandkuhle hat vor Gericht gewonnen und darf nun seine Mauer zwischen dem Gelände seines Unternehmens und dem Bahnhof weiterbauen.

Das Wetter:

In Ahaus gibt es am Morgen mehr Wolken als Sonne und die Temperatur liegt bei 9 Grad. Im weiteren Tagesverlauf gibt es überwiegend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken und die Höchstwerte liegen bei 21 Grad.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt