Was am Wochenende wichtig wird: Ex-Chefarzt kritisiert Corona-Maßnahmen

Der Tag kompakt

Niemand freut sich über die Corona-Maßnahmen. Doch nur wenige kritisieren sie so scharf wie der ehemalige Chefarzt Dr. Lukas Meiners aus Vreden. Das Gespräch mit ihm lässt Fragen offen.

Ahaus

, 20.03.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Unter anderem die Vielzahl der Tests hält Dr. Lukas Meiners für völlig übertrieben. Er kritisiert die Corona-Maßnahmen.

Unter anderem die Vielzahl der Tests hält Dr. Lukas Meiners für völlig übertrieben. Er kritisiert die Corona-Maßnahmen. © dpa

Das sollten Sie wissen:

Die besten Tipps für Ihre Freizeit:

  • Haben Sie das Wochenende oder den freien Tag schon durchgeplant? Wenn nicht, empfehle ich Ihnen unsere Freizeittipps.

Das Wetter:

In Ahaus beginnt das Wochenende am Samstagmorgen erst einmal mit leichter Bewölkung. Nach einer frostigen Nacht klettern die Temperaturen aber nur langsam. Höchstens 6°C sind drin. Gegen Mittag ziehen sich die Wolken zu. Die Wolkendecke bricht aber am Nachmittag noch einmal auf, bevor es dann am Abend und in der Nacht wieder dicht bewölkt ist. Deswegen fallen auch die Temperaturen in der Nacht nicht mehr so tief.

Der Sonntag geht dann grau weiter. Die Sonne schafft es bestenfalls für kurze Momente durch die Wolkendecke. Dabei pendelt das Thermometer um die 6°C. Erst in der Nacht gibt es erste Lücken zwischen den Wolken.

Es soll allerdings an beiden Tagen trocken bleiben.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt