Was am Mittwoch wichtig wird: Corona-Zentrum und Grundschule

Der Tag kompakt

Die Festscheune im Dorf Münsterland in Legden war wochenlang ein Corona-Behandlungszentrum. Das ist bald Geschichte. Und in Oeding haben wir uns mal den Grundschulunterricht angeschaut.

Ahaus

, 20.05.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
In Vollschutz arbeiten Ärzte und Medizinische Fachangestellten im Corona-Behandlungszentrum im Dorf Münsterland.

In Vollschutz arbeiten Ärzte und Medizinische Fachangestellten im Corona-Behandlungszentrum im Dorf Münsterland. © Privat

Das sollten Sie lesen:

Das Wetter:

Morgens gibt es in Ahaus und Umgebung nur selten Lücken in der Wolkendecke und die Temperatur liegt bei 11 Grad. Auch am Mittag kann sich die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt. Sonnenanbeter gehen praktisch leer aus. Die Temperatur erreicht dennoch 20 Grad. Abends ziehen Wolkenfelder durch bei Werten von 16 bis zu 20 Grad. Nachts sind die Sterne sind klar zu erkennen bei Tiefsttemperaturen von 9 Grad. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 8 und 22 km/h erreichen.

Geschwindigkeitsmessungen

Der Kreis Borken kontrolliert die Geschwindigkeit in Ahaus: Hoher Weg | Nordiek | Eper Straße

Eine Änderung dieser Planung aus unvorhersehbaren organisatorischen oder örtlichen Gründen bleibt vorbehalten.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt