Was am Freitag wichtig wird: Blühstreifen, Gutscheine und Kita La Vita

Der Tag kompakt

Die Kita Stadtlohn zieht um. Und sie hat nicht nur ein neues Haus, sondern auch einen neuen Namen. In Heek will die Gemeinde jetzt auch ihren Gewerbetreibenden unter die Arme greifen.

Ahaus

, 26.06.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die Kinder der Kita Stadtlohn freuen sich auf ihr neues Zuhause und fegen schon mal zur Probe.

Die Kinder der Kita Stadtlohn freuen sich auf ihr neues Zuhause und fegen schon mal zur Probe. © Stefan Grothues

Das sollten Sie lesen:

  • Der Nabu freut sich, dass die Stadt Ahaus Blühstreifen für Insekten und Vögel angelegt hat. Doch er warnt schon, sie nicht wie an manchen Stellen im vergangenen Jahr im Herbst zu entfernen. Die Stadtverwaltung achtet bei der Sanierung der Wirtschaftswege darauf, dass die Wegerandstreifen nicht umgepflügt und bewirtschaftet werden. Allerdings ist das Straßennetz 400 Kilometer lang.
  • Die Gemeinde Heek will die Gewerbetreibenden in der Coronakrise fördern. Sie unterstützt den Heek-Gutschein mit rund 30.000 Euro, um die Wirtschaft anzukurbeln. Dabei wird wenig wie zuvor sein. Es wird digital. Und jedem Gutschein-Käufer winkt ein satter Bonus.
  • In Legden entsteht zwischen Asbecker Straße und Neustadt ein neues Baugebiet. Platz ist hier für 43 Grundstücke. Reihenhäuser dienen als Lärmschutz-Barriere zum Dorf Münsterland.
  • Ein neuer Name, ein neues Haus: Die Kita Stadtlohn zieht in Kürze von der Klosterstraße und Paulusstraße in den Neubau am Hessenweg. Und sie heißt jetzt: Kita „La Vita“.
  • Tagelang stand das Telefon bei einem Oedinger nicht still. Immer wieder wurde er von verschiedenen, fremden Telefonnummern angerufen. Die Polizei warnt vor Betrügern.
  • Ende 2019 ist Nicole Weidemann aus der FDP ausgetreten. Nun will sie parteilos bei der Kommunalwahl antreten – gemeinsam mit Daniel Hoge und für „Fairness mit Vernunft & Innovationen“.
  • Weil der FC Ottenstein und der VfB Alstätte im Mädchenfußball nicht mehr in allen Jahrgängen ausreichend besetzt waren, machen sie jetzt gemeinsame Sache. Welcher Klub vorne steht, wurde per Münzwurf entschieden.

Das Wetter:

In Ahaus und Umgebung scheint morgens die Sonne bei Temperaturen von 17°C. Darüber hinaus ist es von mittags bis zum Abend hin teils wolkig und teils heiter bei Temperaturen von 23 bis 31°C. In der Nacht sind Teile des Himmels mit Wolken bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 19°C. Mit Böen zwischen 24 und 32 km/h ist zu rechnen. Es gibt bis zu 14 Sonnenstunden und die Sonne geht erst um 21.56 Uhr unter.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Der Kreis Borken „blitzt“ heute in Legden: Margaretendamm, Bahnhofstraße und Nordring stehen auf dem Plan.


Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt