Was Sie am Wochenende wissen sollten: Kontroverse Notarzt-Debatten und prämierter Bulle

Der Tag kompakt

Es bleibt auch heute ein heiß diskutiertes Thema: Die Streichung der Notarzt-Stelle in Vreden. Jetzt will die Vredener Politik darauf reagieren. Und: In Legden gibt es einen prämierten Bullen.

Ahaus

, 19.10.2019, 09:41 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sie am Wochenende wissen sollten: Kontroverse Notarzt-Debatten und prämierter Bulle

Die Vredener Politiker wollen sich für den Erhalt der Notarzt-Stelle einsetzen. © picture alliance/dpa +++ Symbolbild +++

Das wird am Wochenende wichtig:

  • Der SPD-Ortsverein Südlohn-Oeding wird in diesem Jahr 50 Jahre alt und lädt aus diesem Grund zu einer Feierstunde ein. Festredner ist der ehemalige SPD-Bundesvorsitzende Franz Müntefering. Auch die interessierte Öffentlichkeit ist am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr eingeladen, im Burghotel Pass in Oeding an der Veranstaltung teilzunehmen.
  • Es ist noch ein Stück Weg zu gehen, doch die Partner ziehen inzwischen an einem Strang: Die Planungen für den Bewegungsparcours an der Reitanlage zwischen Südlohn und Oeding gehen voran. Wir berichten über die Hintergründe.

Das sollten Sie lesen:

  • Bernfried Brinker aus Legden züchtet seit 27 Jahren die Rasse „Charolais“. Sein Bulle „Picador“ brachte es am vergangenen Wochenende zum Bundessieger. Geholfen haben Maggi und Kaffee.
  • Und sie bewegt sich doch: Die lokale Vredener Politik will sich nun – eine Woche nach der Ankündigung der Streichung der Notarzt-Stelle – vehement für den Erhalt in Vreden einsetzen. Wir berichten ausführlich über die Hintergründe.

Das Wetter:

In Ahaus bleibt am Samstagmorgen die Wolkendecke geschlossen bei Temperaturen von 10 Grad. Am Mittag fällt vereinzelt etwas Regen und das Thermometer klettert auf 14 Grad. Am Abend überwiegt in Ahaus dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperaturen liegen zwischen 12 und 13 Grad. Nachts ist der Himmel bedeckt bei Tiefstwerten von 11 Grad.

Am Sonntag sollte von Tagesbeginn bis zum Nachmittag in Ahaus der Schirm nicht vergessen werden, da es regnet. Die Temperaturen liegen zwischen 10 und 13 Grad. Abends bleibt in Ahaus die Wolkendecke geschlossen und die Temperaturen liegen zwischen 11 und 12 Grad. Nachts gibt es nur selten Lücken in der Wolkendecke bei Tiefsttemperaturen von 9 Grad.

Das können Sie am Wochenende in Ahaus und Umgebung unternehmen:

  • In Stadtlohn findet an diesem Wochenende das 38. Kiepenkerl-Treffen statt. Bereits am Samstag geht es mit Verkaufsständen rund um die St.-Otger-Kirche los. Am Sonntag folgt dann traditionell der Höhepunkt mit dem Kiepenkerltreffen in der Stadtlohner Innenstadt ab 13.30 Uhr. Außerdem haben die Geschäfte am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
  • In der Villa van Delden wird am Sonntag um 11 Uhr die Ausstellung „Noch ist nichts zu sehen“ von Holger Kurt Jäger eröfffnet. Bis 18 Uhr ist sie am Sonntag geöffnet.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt