Was am Donnerstag bei uns wichtig wird: Nikolausumzüge und Café Extrablatt

Der Tag kompakt

Tausende Kinder begrüßen in allen Orten heute den Nikolaus mit Laternenumzügen. Die Landwirte treffen sich in Ahaus und aus dem Café Muse wird ein Extrablatt.

Ahaus

, 05.12.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Donnerstag bei uns wichtig wird: Nikolausumzüge und Café Extrablatt

Der Nikolaus kommt heute in alle Orte - hier ein Bild vom letzten Jahr in Vreden. © Raphael Kampshoff

Das wird heute wichtig:

  • Heute kommt der Nikolaus! In allen Orten gibt es Laternen-Umzüge, um den Nikolaus und Knecht Ruprecht zu begrüßen. Zum Beispiel: 14.50 Uhr in Heek, 15 Uhr in Ahaus, 15.30 Uhr in Wessum, Wüllen und Asbeck, 16 Uhr in Alstätte, 16.30 Uhr in Ottenstein, 17 Uhr in Südlohn, Oeding, Vreden und Stadtlohn, 17.15 Uhr in Legden.
  • Die Landwirte treffen sich heute in Ahaus zum Kreisverbandstag des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV).

Das sollten Sie wissen:

  • Aus dem Café Muse in Ahaus wird ein Café Extrablatt. Das haben die Verantwortlichen jetzt bestätigt. Doch die Ahauser brauchen noch Geduld.
  • Eine Telekom-Störung hat in Vreden für erhebliche Probleme gesorgt. Es gab kein Bargeld mehr, EC-Karten-Zahlungen waren auch nicht möglich, der Notruf war nicht erreichbar.
  • Die Abstimmung zum Thema E-Center in Vreden fiel sehr knapp aus. Bei der Frage, ob der große Markt auf dem Bierbaum-Gelände der Innenstadt schadet, waren sich die Politiker nicht einig.

Das Wetter:

In Ahaus ist es von morgens bis zum Nachmittag teils wolkig und teils heiter bei Werten von -1 bis zu 3 Grad. Am Abend ist es in Ahaus bewölkt und die Temperatur liegt bei -1 Grad.

Hier wird geblitzt:

In Heek auf der Eper Straße


Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt