Traktorfahrer flüchtet nach Unfall

11.10.2007, 19:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Ein bislang unbekannter Traktorfahrer ist am Mittwoch nach einem Unfall auf der Schöppinger Straße in Ammeln geflüchtet. Der Traktorfahrer überquerte am Mittwoch gegen 15.45 Uhr die L 570. Dabei achtete er nicht auf eine 25-jährige Ahauserin, die mit ihrem PKW in Richtung Ahaus fuhr. Trotz einer Ausweichbewegung und Vollbremsung kollidierte der PKW mit der im Frontbereich des Traktors montierten Ladegabel. Dabei entstand am PKW ein Schaden in Höhe von einigen 100 Euro. Der Traktorfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Hinweise an die Polizei unter Tel. 92 60.

Lesen Sie jetzt