Dr. Heike Plitt hat die Leitung der Ahauser EFL-Beratungsstelle zum 1. Juli 2019 übernommen. Seit Januar 2021 berät das Team am Stadtwall 11.
Dr. Heike Plitt hat die Leitung der Ahauser EFL-Beratungsstelle zum 1. Juli 2019 übernommen. Seit Januar 2021 berät das Team am Stadtwall 11. © Anne Schiebener
Beratungsstelle Ahaus

Paare im Pandemie-Alltag: „Corona kann Prüfstand für die Beziehung sein“

Die Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Ahaus ist umgezogen. Die Nachfrage nach Beratung ist trotz der Corona-Krise nicht weniger geworden. Aber die Themen der Ratsuchenden haben sich verändert.

Die Beratungsstelle des Bistums Münster ist innerhalb Ahaus umgezogen. Der psychologische Fachdienst bietet Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) an. Seit Anfang Januar 2021 berät das Team um Leiterin Dr. Heike Plitt in den neuen Räumen am Stadtwall 11 in Ahaus.

Digitale Angebote der EFL-Beratung finden großen Anklang

Corona hat Nachfrage nach Beratung keinen Abbruch getan

Einsamkeit sowie Nähe und Distanz sind neue Themen bei Beratung

Über die Autorin
Redakteurin
Seit klein auf gerne geschrieben. Ob Tagebuch oder Postkarte. Deswegen war auch der Traumberuf in der Grundschule: Im Winter Bücher schreiben und im Sommer Eis im Eiswagen verkaufen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.