Deutschland links, Niederlande rechts der Linie. Sie verläuft genau auf dem Gelände des Hollandmarktes Ter Huurne. Links, im Getränkemarkt, gilt weiter die Maskenpflicht. Rechts im Supermarkt und Restaurant müssen die Kunden keine Masken mehr tragen.
Deutschland links, Niederlande rechts der Linie. Sie verläuft genau auf dem Gelände des Hollandmarktes Ter Huurne. Links, im Getränkemarkt, gilt weiter die Maskenpflicht. Rechts im Supermarkt und Restaurant müssen die Kunden keine Masken mehr tragen. © Stephan Rape
Einkaufen auf der Grenze

Maskenpflicht ja oder nein: Ter Huurne im Spagat zwischen zwei Staaten

Die Niederlande haben die Maskenpflicht gekippt, in Deutschland muss die Maske weiter getragen werden. Ter Huurne liegt dazwischen: Die Grenze verläuft genau zwischen Super- und Getränkemarkt.

In den Niederlanden ist am vergangenen Wochenende die Maskenpflicht für Supermärkte gefallen. In Deutschland ist ein Ende trotz aller Lockerungen noch nicht abzusehen.

Spagat zwischen niederländischen und deutschen Regelungen

Kunden kommen überwiegend aus Deutschland

Unternehmen ist bisher gut durch die Pandemie gekommen

Bisher keine Probleme mit unterschiedlichen Vorgaben

Über den Autor
Redakteur
Ursprünglich Münsteraner aber seit 2014 Wahl-Ahauser und hier zuhause. Ist gerne auch mal ungewöhnlich unterwegs und liebt den Blick hinter Kulissen oder normalerweise verschlossene Türen. Scheut keinen Konflikt, lässt sich aber mit guten Argumenten auch von einer anderen Meinung überzeugen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.