Hunderte Besucher freuen sich über Kinovorführungen im Schlossgarten

dzKino im Schlossgarten

Der Schlosspark ist am Wochenende zum größten und grünsten Kinosaal weit und breit geworden. Auf einer Großbildleinwand verfolgten Hunderte von Besuchern das Programm.

Ahaus

, 28.07.2019, 19:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vom deutschen Roadmovie über Hollywood-Action bis hin zum Zeichentrick-Abenteuer war alles dabei, was das Herz des Kinogängers begehrt. Das große Finale im Lichtspielhaus unter freiem Himmel bestritten die Veranstalter mit dem Ruhrpott-Kultklassiker „Bang Boom Bang“.

Hunderte Besucher freuen sich über Kinovorführungen im Schlossgarten

Dominik Paffrath hat das Open-Air-Kino mit Unterstützung der Volksbank Gronau-Ahaus in den Schlossgarten geholt. Dem Kinobetreiber machen die Filmvorführungen unter freiem Himmel viel Spaß. Er setzt auf eine ausgewogene Mischung für die ganze Familie auf der Großbildleinwand. Und auch das Wetter spielte mit. „Wir haben Glück gehabt. 20 Kilometer von hier ist ein Gewitter durchgezogen“, so Dominik Paffrath. © Anna-Lena Haget

Hunderte Besucher freuen sich über Kinovorführungen im Schlossgarten

Alexandra Guiard, Rasim Almaz und Wladimir Aiswert (v.l.) hatten alle Hände voll zu tun. Das Team kümmerte sich um die Versorgung der Zuschauer. Doch welcher Snack war der beliebtest? „Popcorn läuft eigentlich am besten“, verriet Alexandra Guiard. Das Jugendwerk Ahaus bot an einer Bar Cocktails und eine Fotobox an. „Die Jugendlichen arbeiten ehrenamtlich mit“, so Birgit Kleinfeld vom Ahauser Jugendwerk. © Anna-Lena Haget

Hunderte Besucher freuen sich über Kinovorführungen im Schlossgarten

Auch Bürgermeisterin Karola Voß konnte sich dem Zauber des Kinosaals unter freiem Himmel nicht entziehen. Sie und ihre Freundinnen Andrea Buß (l.) und Claire Krotofil (r.) hatten es sich auf einer Decke im Gras gemütlich gemacht. „Wir gucken jetzt schon den zweiten Film“, so Karola Voß. „Es ist megaschön hier. Ich hoffe, dass wir das öfter erleben dürfen“, urteilte Claire Krotofil über das Filmwochenende im Schlossgarten. © Anna-Lena Haget

Hunderte Besucher freuen sich über Kinovorführungen im Schlossgarten

Einen schattigen Platz unter einem Baum hatte sich Familie Harpers aus Ahaus für ihren ganz speziellen Kinoabend ausgesucht. Mutter Sonja (v.l.), Vater Christian, Sohn Maximilian und Tochter Emily gehen öfter gemeinsam ins Kino. „In dieser Woche schon zum zweiten Mal. Vor allem wird es auch von den Kindern super angenommen. Es sind Ferien, und das ist mal was besonderes“, sagt Sonja Harpers. © Anna-Lena Haget

Hunderte Besucher freuen sich über Kinovorführungen im Schlossgarten

Simon Wening und Lea Dostel hatten ihren Hund Sam mit in den Kinosaal unter freiem Himmel gebracht. Der braune Rüde machte es sich zwischen seinen Besitzern gemütlich. „Uns gefällt es gut, es ist sehr schön“, so Lea Dostel. „Und es bietet sich an, den Hund hierhin mitzunehmen“, so Simon Wening. Auch wenn Sam das bunte Treiben um ihn herum mehr zu interessieren schien als der Blockbuster auf der Kinoleinwand. © Anna-Lena Haget

Lesen Sie jetzt