In Schlangenlinien

26.12.2007, 15:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ahaus Nachdem Zeugen in den Abendstunden des Sonntags die Schlangenlinienfahrt eines PKW beobachtet hatten, verständigten sie die Polizei. Der Fahrzeugführer war teilweise über den Gehweg an der Arnoldstraße gefahren und hatte im Anschluss das Rotlicht einer Ampel missachtet. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte Führerschein sowie Fahrzeugschlüssel sicher.

Lesen Sie jetzt
Dorstener Zeitung Diskussion um „Black Facing“
Rassismus oder Tradition? Debatte um schwarze Nikolaus-Gehilfen fällt in Ahaus eindeutig aus