Guten Morgen: Gewichtsprobleme treffen auf Heimwerker-Stolz

Kolumne

In unserer Kolumne „Guten Morgen“ wünschen wir mit unterhaltsamen oder nachdenklichen Geschichten einen guten Start in den Tag. Heute geht es um gewichtige Probleme.

Ahaus

, 16.11.2020, 07:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Massives Holz hat natürlich sein Gewicht. Kein Problem, dass sich nicht mit genügend Heimwerker-Stolz lösen lässt.

Massives Holz hat natürlich sein Gewicht. Kein Problem, dass sich nicht mit genügend Heimwerker-Stolz lösen lässt. © picture alliance/dpa

Ein neues Möbelstück soll her. Das Modell aus massiver Eiche ist schnell gefunden. Die Verkäuferin hat noch eine Idee: Für den gefühlten Gegenwert einer Eigentumswohnung freue man sich, die etwa 50 Kilometer bis nach Ahaus zu liefern.

Ich lehne ab. Die Verkäuferin versucht es weiter: „Die Pakete sind aber wirklich schwer“, warnt sie. Ich könne es im Lager selbst ausprobieren. „Dann überlegen Sie sich das nochmal.“

Tatsächlich: Ein Leichtbau ist das Möbel nicht. Aber es bleibt eine lösbare Aufgabe. Und mein Heimwerker-Stolz ist geweckt. Das bekomme ich hin. Und wenn ich die Balken vorher zu Sägespänen verarbeite und sackweise in die Wohnung trage.

Lesen Sie jetzt