Friseur-Innung-Ahaus händigt 16 Gesellenbriefe an Friseure aus

Gesellenbrief für Friseure

Über eine erfolgreich abgeschlossene Abschlussprüfung konnten sich jetzt 16 Frisöre der Friseur-Innung-Ahaus freuen.

Ahaus

21.07.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Friseur-Innung-Ahaus konnte jetzt 16 Friseuren nach erfolgreicher Abschlussprüfung ihren Gesellenbrief aushändigen. (Foto Archiv)

Die Friseur-Innung-Ahaus konnte jetzt 16 Friseuren nach erfolgreicher Abschlussprüfung ihren Gesellenbrief aushändigen. (Foto Archiv) © FOTO: Christian Boedding

Nach einer erfolgreicher Ausbildungszeit nahmen 16 Auszubildende jetzt ihren Gesellenbrief, ihr Prüfungszeugnis und die Glückwünsche der Friseur-Innung entgegen:

Mia Albers aus Graes, Ausbildungsbetrieb Wesker, Gronau;

Theresa Althoff aus Ahaus, Petra Althoff, Ahaus;

Melissa Caliskanyürek aus Gescher, Sabrina Nikolayczik, Gescher;

Tobias-Julian Göfert aus Schöppingen, Carmen Völker, Schöppingen;

Ann-Kathrin Knapp aus Vreden, Beatrix-Christine Winkelhaus, Vreden;

Tanja Lölfing aus Ahaus, Alena Groß, Ahaus;

Sophia Middelick aus Stadtlohn, Honekamp Haarmoden, Ahaus;

Turan Molla aus Gronau, Hair Company Friseur + Shop, Gronau;

Afrodita Nerda aus Ahaus, Andrea Bohmert, Ahaus;

Jeannette-Viola Preiß aus Ahaus, Anna Eismann, Stadtlohn;

Lioba Rösler aus Wettringen, André Wesker, Schöppingen;

Jamie Gee Sherret aus Ahaus, Andrea Kleinsmann, Ahaus;

Nele Theßeling aus Legden, Melanie Busert, Legden;

Lea-Marie von dem Berge aus Gescher, Ulrike Paß, Gescher;

Rinas Shamoun aus Stadtlohn, Anna Eismann, Stadtlohn;

Irem Solak aus Gronau, Jesus Sanchez, Emsdetten.

Lesen Sie jetzt