Aussegnungszelt als Provisorium auf dem Friedhof

Kapellensanierung

Die Friedhofskapelle wird umgebaut und saniert. Ein Zelt bietet vorübergehend Raum für Trauerfeiern.

Ahaus

09.06.2019, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Aussegnungszelt als Provisorium auf dem Friedhof

Ein Blick in das Aussegnungszelt am städtischen Friedhof in Ahaus. foto Stadt ahaus © Stadt Ahaus

Bis zur Fertigstellung der Ahauser Friedhofskapelle werden Trauerfeiern nun in einem Zelt am neuen Parkplatz stattfinden. „Das Zelt ist beheizbar und hat einen festen Boden, damit die Trauergäste auch bei schlechtem Wetter geschützt sind“, teilte die Stadt Ahaus mit.

Rat einstimmig für das Zelt

Den Aufbau des Zeltes hatte der Stadtrat in seiner Sitzung im Mai auf Antrag der CDU-Fraktion einstimmig beschlossen.

Die Ahauser Friedhofskapelle wird zurzeit umgebaut und saniert. Im Zelt werden übergangsweise neben den Aussegnungen auch Verabschiedungsfeiern und Wortgottesdienste möglich sein.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt