Fotostrecken: André Schulz ist König des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus

dzBürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus

André Schulz holte am Pfingstsonntag den Vogel von der Stange und durfte sich als Schützenkönig des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feiern lassen. Steffi Heijnk ist Königin.

Ahaus

, 09.06.2019 / Lesedauer: 3 min

292 Schuss wurden benötigt, um Holzvogel Hubertus beim großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenvereins am Sonntag von der Stange zu holen.

Euphorisch schlug der neue König nach dem gezielten und erfolgreichen Schuss auf den Vogelrest seine Hände über den Kopf zusammen und konnte sein Glück kaum fassen. Schnell hoben ihn die Schützenbrüder auf ihre Schultern und feierten die neue Majestät.

Steffi Heijnk ist die Königin

Als Königin kam für André Schulz niemand anderes in Frage als Steffi Heijnk. Für die nächsten zwei Jahre werden Ehrendame Maren Schulz sowie Ehrenherr Markus Heijnk als auch Simone und Jens Mensing das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus begleiten. Im Schlossinnenhof wurden die Majestätenund ihr Throngefolge gebührend gefeiert. Mit einer großen Polonaise wurde das neue Königspaar zum Festzelt geleitet, wo der Krönungsball mit der Big Band „LiveStyle“ eröffnet wurde.

Fotostrecken: André Schulz ist König des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus

André Schulz wurde nach dem erfolgreichen Schuss von seinen Schützenbrüdern gefeiert. © Kip-Pic

Die Festtage hatten bereits am Freitag mit der Paroleausgabe begonnen. Nachdem das amtierende Königspaar Reinhold Woltering und Sina Wesker bei der Generalprobe an Christi Himmelfahrt den Vogel „Hubertus“ getauft

hatten, gaben sie die Parole „Jubel, Trubel, Schützenfest“ heraus. Neben der Ausgabe der Parole wurden auch langjährige Mitglieder für ihre Zugehörigkeit zum Verein geehrt sowie einige Offiziere befördert.

Fotostrecken: André Schulz ist König des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus

Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling

Am Samstag verabschiedeten sich das Königspaar Reinhold Woltering und Sina Wesker mit ihrem Throngefolge Nina Woltering und Andre Wesker sowie Doris und Ralf Zevenbergen nach ihrer zweijährigen Amtszeit von ihren Schützen. Der Abend begann mit einer Messe in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt, die durch die Städtische Kapelle musikalisch gestaltet wurde. Anschließend erfolgte ein langer Schützenball im Festzelt, der eine besondere Note durch die Big Band Livestyle aus Wüllen erhielt.

Wecken am Samstagmorgen

Der Spielmannszug Ahaus weckte die Schützen am Sonntagmorgen. Nach einem Antreten in der Stadt und der Kranzniederlegung am Georgsbrunnen am Rathaus fand bei strahlendem Sonnenschein das Vogelschießen im Schlossgarten statt.

Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. Im Anschluss daran feierten das Königspaar und das Throngefolge einen langen Krönungsball mit ihren Schützen.

Mit der Nachfeier und dem Biervogelschießen endete am Montag das Schützenfest.

Hier geht es zu den Fotostrecken

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bürgerschützenfest Ahaus Vogelschießen

Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus.
10.06.2019
/
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Beste Stimmung herrschte im Schlossgarten beim Vogelschießen des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus. © Kip-Pic
Der Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus am Ehrenmal© Kip-Pic
Der Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus am Ehrenmal© Kip-Pic
Der Bürger- und Junggesellenschützenverein Ahaus am Ehrenmal© Kip-Pic

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bürgerschützenfest Ahaus Proklamation

Nachdem das Königspaar feststand, wurde es bei der Proklamation im Festzelt gefeiert.
10.06.2019
/
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic
Nachdem das Königspaar des Bürger- und Junggesellenschützenvereins Ahaus feststand, wurde es im Festzelt gefeiert.© Kip-Pic

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bürgerschützenfest Ahaus Teil 2

Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.
10.06.2019
/
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic
Eindrücke vom großen Fest des Bürger- und Junggesellenschützenfestes Ahaus vom Pfingstsonntagabend.© Kip-Pic

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Bürger- und Junggesellenschützenverein Teil1

Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt.
10.06.2019
/
Das Königspaar André Schulz und Stefanie Heijnk wurden auf dem Schlossinnenhof zusammen mit seinem Throngefolge Maren Schulz und Markus Heijnk sowie Simone Mensing und Jens Mensing geehrt.© Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling
Im Schlossinnenhof wurde am Sonntagabend der neue Thron der Bürger- und Junggesellenschützen mit dem Großen Zapfenstreich, gespielt durch den Spielmannszug Ahaus und die Städtische Kapelle, geehrt. © Stefan Hubbeling

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt