Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: Champions League

Bonn. Die Telekom Baskets Bonn haben weiterhin Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale der Basketball-Champions-League. Die Rheinländer bezwangen am Mittwoch Aris Saloniki aus Griechenland 76:59 (49:33) und können in der Gruppe D mit einer Bilanz von 4:7-Siegen bei drei auszutragenden Spielen noch aus eigener Kraft in die K.o.-Runde einziehen.mehr...

Nymburk. Die Telekom Baskets Bonn haben in der Basketball-Champions-League einen kleinen Dämpfer im Kampf um die Playoffs kassiert. Die Rheinländer verloren am Dienstag beim tschechischen Top-Club CEZ Nymburk mit 98:106 (45:55) und bleiben in der Gruppe D Siebter. Die ersten vier Mannschaften erreichen die Playoffs.mehr...

DORTMUND Das Attentat auf die BVB-Spieler erschüttert im April ganz Deutschland. Aus Habgier soll der mutmaßliche Täter Sergej W. drei Splitterbomben präpariert und gezündet haben. Es grenzt an ein Wunder, dass niemand ums Leben gekommen ist. Die Fußballer stehen tagelang unter Schock. Die Bilder am Tatort sind gruselig. Jürgen Koers blickt zurück.mehr...

DORTMUND Weihnachten steht vor der Tür, doch leider ist den Fans von Borussia Dortmund nicht uneingeschränkt zum Feiern zumute. Das liegt an der jüngsten 1:2-Niederlage im DFB-Pokal bei Bayern München. Zumindest im Spiel davor konnte man gegen Hoffenheim noch drei wichtige Punkte in der Bundesliga ergattern. In der 74. Ausgabe des BVB-Podcasts analysieren wir die letzten Spiele des Jahres und schauen auf mögliche Transfers und die Hausaufgaben der Borussia in der Winterpause.mehr...

Bonn. Die Telekom Baskets Bonn haben sich die Hoffnung auf ein Weiterkommen in der Basketball-Champions-League erhalten. Die Rheinländer bezwangen am Dienstag Zielona Gora aus Polen mit 72:58 (34:31) und haben sich in der Gruppe D mit drei Erfolgen und sechs Niederlagen auf Platz sieben vorgearbeitet. Die ersten vier Mannschaften erreichen die Playoffs.mehr...

Hamburg. Ab der kommenden Saison ist die Handball-Bundesliga nur noch mit zwei Teams in der Champions League vertreten. Die EHF streicht der Bundesliga die in den vergangenen Jahren obligatorische Wildcard.mehr...

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

Ostende. Die Telekom Baskets Bonn haben in der Basketball-Champions-League einen wichtigen Sieg verpasst. Der Bundesligist verlor am Dienstagabend beim belgischen Meister BC Ostende nach Verlängerung mit 84:86 (70:70, 33:38) und bleibt nach acht Spielen in der Gruppe D mit zwei Erfolgen auf dem letzten Platz.mehr...