Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: BVB-Podcast

DORTMUND Ein turbulentes Jahr liegt hinter Borussia Dortmund. Drei Trainer, ein Pokalsieg und ungewohnt viel Unruhe prägen die zurückliegenden zwölf Monate. Allen im Gedächtnis bleibt den Bombenanschlag auf die Dortmunder Profis am 11. April. In der 75. Ausgabe des BVB-Podcasts blicken wir zurück.mehr...

DORTMUND Weihnachten steht vor der Tür, doch leider ist den Fans von Borussia Dortmund nicht uneingeschränkt zum Feiern zumute. Das liegt an der jüngsten 1:2-Niederlage im DFB-Pokal bei Bayern München. Zumindest im Spiel davor konnte man gegen Hoffenheim noch drei wichtige Punkte in der Bundesliga ergattern. In der 74. Ausgabe des BVB-Podcasts analysieren wir die letzten Spiele des Jahres und schauen auf mögliche Transfers und die Hausaufgaben der Borussia in der Winterpause.mehr...

DORTMUND Der 2:0-Erfolg gegen Mainz 05 war der erste Bundesliga-Sieg für Borussia Dortmund seit dem 30. September. Und er bescherte nicht nur drei ganz wichtige Punkte im Kampf um die vorderen Plätze, sondern förderte bei den Borussen auch eine Menge Selbstvertrauen wieder zu Tage. In der 73. Folge unseres BVB-Podcasts diskutieren wir die Premiere von Peter Stöger sowie die Rolle des neuen Trainers.mehr...

DORTMUND Nach dem frühen 0:2 gibt es böse Befürchtungen - doch zur Erleichterung von Trainer Bosz bleibt Borussia Dortmund in Madrid eine Demütigung erspart. Beim 2:3 schlägt sich sein Team achtbar. Das soll helfen, gegen Bremen die Trendwende einzuleiten. Darüber sprechen wir in der 72. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

DORTMUND Nur ein Sieg aus den vergangenen zehn Pflichtspielen - bei Borussia Dortmund ist nach dem 4:4 im Revierderby ordentlich Dampf auf dem Kessel. Peter Bosz steht vor einem "Endspiel" in Leverkusen. Darüber diskutieren wir in der 71. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

DORTMUND Nur noch wenige Tage, dann steht das Revierderby auf dem Programm. Für Borussia Dortmund kommt das vermeintlich wichtigste Spiel des Jahres zur Unzeit.Trainer Peter Bosz scheint die Mannschaft nicht mehr zu erreichen, seine Kritiker werden immer lauter. Über all das sprechen wir in der 70. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

DORTMUND Langsam wird es ungemütlich bei Borussia Dortmund. Nach der 1:2-Niederlage beim VfB Stuttgart herrscht Alarmstufe Rot an der Strobelallee. Darüber sprechen wir in der 69. Folge unseres BVB-Podcasts.mehr...

DORTMUND Ernüchternd war sie, die Heimpleite des BVB gegen den FC Bayern München. Zwar legte der Rekordmeister eine starke erste Halbzeit hin, unverwundbar schien er aber dennoch nicht. Was genau lief gegen den Tabellenführer schief und wo muss man ansetzen, um den Weg aus der Krise zu finden? In der 68. Folge des BVB-Podcasts gehen wir den BVB-Problemen auf den Grund.mehr...

DORTMUND Wenn das Selbstvertrauen im Keller ist, gelingen nicht einmal die einfachsten Dinge - zu sehen beim enttäuschenden Dortmunder Remis in der Champions League gegen Nikosia am Mittwoch. In der 67. Folge des BVB-Podcasts analysieren wir die aktuellen Probleme der Schwarzgelben.mehr...

DORTMUND Seine Premiere im BVB-Podcast hatte sich Tobias Jöhren sicherlich anders vorgestellt, denn lieber hätte er über einen Kantersieg der Schwarzgelben gesprochen. Doch nach der schwachen Vorstellung bei Aufsteiger Hannover 96 besteht akuter Redebedarf. Hier geht es zur 66. Folge.mehr...