Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Thema: 2. Bundesliga

Fürth. Die SpVgg Greuther Fürth hat sich im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga mit Juniorennationalspieler Fabian Reese vom FC Schalke 04 verstärkt. Der 20-Jährige kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende nach Franken, wie der Verein mitteilte.mehr...

Kaiserslautern. Weil sich seine Fans in gleich sechs Fällen unsportlich verhalten haben, muss Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern eine Geldstrafe von insgesamt 28 000 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes.mehr...

Berlin. Der 1. FC Union geht mit der neuen Nummer eins Daniel Mesenhöler in die Aufholjagd um einen Aufstiegsplatz. Der neue Berliner Trainer André Hofschneider setzt im zweiten Teil der Saison in der 2. Fußball-Bundesliga auf den bisherigen Ersatz-Torhüter.mehr...

Bielefeld. Der hoch verschuldete Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat einen großen Schritt zur finanziellen Sanierung getan. Wie die Ostwestfalen am Mittwoch auf einer Pressekonferenz mitteilten, haben sie im Nachlizenzierungsverfahren der Deutschen Fußball Liga die Auflagen erfüllt und streben die komplette Entschuldung an.mehr...

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf kommt nach der Winterpause immer besser in Fahrt. Der Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga schlug am Dienstag den klassenhöheren Gegner Borussia Mönchengladbach mit 2:0 (2:0). In dem unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Düsseldorfer Arena ausgetragenen Test trafen Rouwen Hennings (22.) und Benito Raman (37.) zum Sieg. Bei der Borussia kamen vor allem Profis zum Einsatz, die beim 1:2 im Derby am vergangenen Sonntag beim 1. FC Köln nicht gespielt hatten. Dagegen trat die Fortuna gut eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel des neues Jahres gegen Aue nahezu in Bestbesetzung an.mehr...

Duisburg/Almancil. Der MSV Duisburg kann für den weiteren Saisonverlauf in der 2. Fußball-Bundesliga wieder mit Borys Taschtschi, Moritz Stoppelkamp und Zlatko Janjic planen. Die Offensivspieler absolvierten nach auskurierten Verletzungen einen Großteil des Programms im am Dienstag nach acht Tagen beendeten Trainingslagers des Aufsteigers im portugiesischen Almancil. „Es ist ein gutes Gefühl, wieder in Zebra-Streifen auf dem Platz stehen zu dürfen“, sagte Janjic, der sich nach einem im vergangenen Sommer erlittenen Kreuzbandriss zurückgemeldet hat.mehr...

Augsburg. Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Jan-Ingwer Callsen-Bracker um ein Jahr bis zum Sommer 2019 verlängert und den Abwehrspieler für die Rückrunde der Saison an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.mehr...