Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

«Uhland» zum achten Mal

Werne Die Uhlandschule sicherte sich gestern im Sportzentrum Dahl einmal mehr den Titel eines Grundschulmeisters.

In diesem Vergleichskampf der Grundschulen stellte die Grundschule aus dem Werner Westen das eindeutig beste Team. Das drückt auch das Torverhältnis von 10:0-Toren aus.

Bei drei Siegen musste sich die Uhlandschule nur gegen Titelverteidiger Wiehagenschule mit einem Unentschieden begnügen. Trotz deutliche Überlegenheit wurden etliche gute Chancen nicht genutzt.

Die Wiehagenschule wurde Zweite vor der Weihbach-, Kardinal-von-Galen- und der Wienbredeschule.

«Vater» des Sieges der Uhlandschule ist Hennes Lünebrink, der an der Schule eine Fußball-AG leitet. «Seitdem ich das mache, war es schon der achte Erfolg», hat er mitgezählt. Fünfmal siegten seine Uhland-Mannschaften auf dem Rasen, dreimal in der Halle.

Dass seine Schützlinge immer zu den Favoriten zählen, ist nicht weiter erstaunlich. Denn bis auf einen sind sie alle Vereinsspieler. Die Ausnahme ist Hendrik König, der Mannschaftskapitän. Der spielt heute beim WTC 75 Tennis und hat früher mal beim Werner SC gegen den Ball getreten. «Er ist sehr talentiert, daher ist es schade, dass er keinen Fußball mehr spielt», so Hennes Lünebrink.

Mit Marvin Jäger (4 Treffer) kam auch der Torschützenkönig des Turniers von der Uhlandschule, die übrigen Tore erzielten Marcus Goletz (2), Philipp Hermann, Lars Kranemann und Frederick Schack.

S tadtmeisterschaft der Grundschulen:

Wiehagenschule - Kardinal-von-Galen 2:0

Uhlandschule - Wienbredeschule 2:0

Kardinal-von-Galen - Weihbach 0:0

Weihbachschule - Uhlandschule 0:3

Wienbredeschule - Wiehagenschule 0:2

Wiehagenschule - Uhlandschule 0:0

Kardinal-von-Galen - Wienbrede 3:0

Weihbachschule - Wiehagenschule 0:0

1. Uhlandschule 10:0 10

2. Wiehagenschule 4:0 8

3. Weihbachschule 2:3 5

4. Kard.-von-Galen-Schule 3:7 4

5. Wienbredeschule 0:9 0

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Werne Als Aufstiegskandidat mit den beiden Internationalen Connell Crossland und Peter Marcic in die Saison gestartet, musste sich der BSV Wulfen von seinem Saisonziel allerspätestens nach der Niederlage gegen Schwelm Ende Januar verabschieden. Das hatte auch Folgen für den Kader und erhöht die Chancen für die LippeBaskets im Heimspiel am Samstagabend, etwas mitzunehmen. Zudem kehrt mit Sebastian Voigt ein Mann für den Spielaufbau zurück.mehr...

Werne Die Oberliga-Volleyballerinnen des TV Werne befinden sind in bestechender Form. Es ist noch nicht so lange her, dass die Mannschaft von Bronek Bakiewicz und Bernd Purzner nach acht Niederlagen in Folge angezählt war, doch seit dem Jahreswechsel läuft es für den TV Werne wieder rund. Der kommende Gegner hat die Wernerinnen zur Sicherheit per Video analysiert.mehr...

Werne Sowohl die Damenmannschaft des TV Werne als auch die Herren treffen am Samstag in ihren Bezirksligen auf die Teams der SGH Unna-Massen. Beide Werner Teams erwartet ein schweres Auswärtsspiel.mehr...