Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

900 Besucher bei Shrek-Premiere in der Freilichtbühne

Shrek-Musical

Ein Musical mit Live-Gesang – was für eine Herausforderung für die Freilichtbühne. Und die haben die Darsteller am Sonntag vor 900 Zuschauern gemeistert. Hier gibt es die Bilder rund um den grünen Oger Shrek.

Werne

von Madita Schmitte

, 25.06.2018
900 Besucher bei Shrek-Premiere in der Freilichtbühne

„Shrek – das Musical“ feierte am Sonntag Premiere in der Freilichtbühne. © Madita Schmitte

Vielleicht hätte es ein bisschen wärmer sein können. Das war am Sonntag aber auch das einzige kleine Manko in der Freilichtbühne am Südring. Vor 900 Zuschauern führte der Verein „Shrek – das Musical“ auf.

Der grüne Oger Shrek macht sich mit seinem Freund, dem Esel, auf den Weg, um Prinzessin Fiona zu finden. Er soll Fiona dem König übergeben. Als Gegenleistung bekommt Shrek seinen Sumpf wieder. Doch Shrek verliebt sich in die Prinzessin – und damit hätte er nun wahrlich nicht gerechnet. Sie kennen die Geschichte? Der gleichnamige Animationsfilm war ein Kino-Kassenschlager.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Die Premiere von Shrek in der Freilichtbühne

25.06.2018
/
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte
Eindrücke von der Shrek-Premiere in der Freilichtbühne Werne.© Foto: Madita Schmitte

Nun also auf der Theaterbühne – es war eine tolle Vorstellung mit viel Liebe zum Detail und vielen Gesangs- und Tanzeinlagen. Musikalisch und auch bei den Kostümen legten sich die Darsteller dieses Mal richtig ins Zeug. Ingesamt 60 Darsteller wirkten bei dem Stück mit, 110 weitere waren hinter der Bühne beteiligt. Eine Neuerung ist die Schlosskulisse, die mit 14 Metern höchste in der Ausstattung der Freilichtbühne.

Nach der ersten Hälfte des Stücks war Regisseurin Sabine Ibrahim am Sonntag sichtlich erleichtert und auch stolz über den reibungslosen Ablauf. Regie geführt hat Ibrahim abermals zusammen mit Sarah-Jane Jücker. Nach der Premiere zeigte sich das Publikum voller Begeisterung und bedankte sich mit lautstarkem Applaus.

Das war der Trailer für die Premiere am 24. Juni:

Die weiteren Termine: Sonntag, 1. Juli, 16 Uhr Sonntag, 8. Juli, 16 Uhr Samstag, 11. August, 16 Uhr Sonntag, 12. August, 16 Uhr Mittwoch, 15. August, 16 Uhr Samstag, 18. August, 19.30 Uhr www.freilichtbuehne-werne.de