Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Konzert zum Sommer

Vreden Das Sommerkonzert des Streicherensembles der Musikschule Vreden unter der Leitung von Otto Langer erklingt am morgigen Sonntag, 17. Juni, um 19 Uhr in der Aula der Musikschule. Der Programmauftakt bildet die Suite des Barockkomponisten Johann Krieger. Anschließend erklingt der erste Satz des Klavierkonzertes Nr. 2, G - Dur von Mozart. Lukas Röring über nimmt den Solopart am Klavier.

Im weiteren Programm spielt das Streicherensemble die Romanze «Plaisier d`amour» von Martini und Stücke aus dem «Phantom der Oper» von Webber. Der zweite Walzer von Schostakowitsch folgt im weitern Programm.

Anschließend erklingt eine Eigenkomposition von Otto Langer. Er hat seine Klavierkomposition «Vredener Anregungen» erweitert und für Orchester und Klavier arrangiert. Den Solopart am Klavier übernimmt Stefanie Göring .

Alle Musikfreunde sind eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zu hohes Tempo vermutlich Ursache für tödlichen Unfall in Vreden

Blumen und Kerzen erinnern an Unfallopfer

Vreden „Ich vermisse dich und bin ganz traurig“ – eine letzte Botschaft hat jemand seinem „besten Freund“ mit auf den Weg gegeben. Auch weiße Rosen und Kerzen liegen dort, wo am Freitag ein 17-jähriger Vredener starb.mehr...

Jugendliche Ersthelfer bei tödlichem Unfall in Vreden

17-Jähriger starb: „Viele haben einfach zugeguckt“

Vreden Als am Freitagabend ein 17-Jähriger bei einem Unfall in Vreden starb, waren drei Jugendliche als erste am Unfallort an der Widukindstraße und leisteten Erste Hilfe. Was sie berichten ist erschreckend: Sie seien von mehreren Passanten alleingelassen worden. mehr...

Autoaufbruch vormittags in der Innenstadt

Auto vor der Vredener Polizei geparkt - trotzdem aufgebrochen

Vreden Mitten in der Innenstadt, am helllichten Tag und in Sichtweite der Dienststelle der Vredener Polizei-Bezirksbeamten haben Unbekannte am Samstag die Heckscheibe eines Autos aufgebrochen und Werkzeug gestohlen. Ganz schön dreist, findet nicht nur Alex Iking, der Autobesitzer. Die Polizei hat am Sonntag eine Personenbeschreibung der Tatverdächtigen veröffentlicht.mehr...