Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Feuerwehr lädt Sonntag ein

Vreden Einen "Aktionstag" für die Bevölkerung führt die Feuerwehr Vreden am Sonntag, 28. Oktober, von 11 bis 18 Uhr durch, um den Bürgern "ihre" Feuerwehr näher zubringen.

Zwar war das neue Feuerwehrhaus im Rahmen des 100-jährigen Bestehens der Feuerwehr im September schon einmal der Öffentlichkeit zugängig gemacht worden, aber schnell war klar, dass die Bevölkerung angesichts der Hunderten von Fachbesuchern aus Feuerwehrkreisen am Jubiläumstag eigentlich keine Chance gehabt hatte, sich einen angemessenen Eindruck zu verschaffen. Deshalb veranstaltet die Feuerwehr diesen erneuten Termin, um das Feuerwehrgerätehaus in der Funktionalität der Bevölkerung zu zeigen.

Dabei werden alle Fahrzeuge und Räumlichkeiten durch die Mitglieder des Löschzuges Vreden-Stadt erläutert. Dies sei auch erforderlich, um die funktionale Unterbringung zu "erfahren", die sich ganz an den Anforderungen und den Aufgaben an eine modernen Feuerwehr sowie an der Sicherheit der Kräfte orientiert. "Eine klare Gliederungen der Räumlichkeiten sowie moderne Vernetzung geben dem, nicht mit extravaganter Ausstattung erstellten Gebäude einen klaren Grundsatz der Funktionalität. Hier merkt man, dass die Feuerwehr mit geplant hat", lautet das Fazit der Feuerwehrunfallkasse Münster, die das Gebäude als Mustergerätehaus landesweit auslobt.

Attraktion

Als besondere Attraktion am Aktionstag wird die Modellbaugruppe der Feuerwehr Bocholt zusammen mit weiteren befreundeten Modellbau-Gruppen Feuerwehr- und funktionsfähige Großmodelle ausstellen und vorführen. Eine Puppenbühne sorgt für kindgerechte Brandschutzaufklärung, und die Jugendfeuerwehr präsentiert sich ebenfalls mit einem Infostand.

Für das leibliche Wohl wird unter anderem eine umfangreich mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ausgestattete Cafeteria in der Fahrzeughalle sorgen. Aufgrund der großen Nachfrage vom Jubiläumssonntag im September werden die Feuerwehr-Frauen eine Rezeptsammlung zum Verkauf anbieten.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner sind genervt von B70-Straßenlärm

Fahrgeräusche von Autos und LKW stören Idylle in der Blumensiedlung

Vreden. Anwohner der B70 finden den dauerhaften Straßenlärm unerträglich. Der Weg zu einer neuen Lärmschutzwand ist aber steinig. Wir haben mit den den Anwohnern gesprochen.mehr...

Ehemaliges Brauhaus in Vreden wird abgerissen

Eigentümer plant Neubau mit Wohnungen und Gastronomie

Vreden Die Entscheidung ist gefallen: Das ehemalige Brauhaus in der Vredener Innenstadt wird abgerissen. In einer Sitzungsvorlage für die nächste Ratssitzung wird das erstmals offiziell kommuniziert. Auf dem Grundstück soll ein Neubau entstehen. Ein Gerücht ist damit vom Tisch.mehr...

Vreden Wer als Schöffe an Gerichtsverhandlungen teilnimmt, erfüllt eine wichtige und interessante Aufgabe, findet Ilse Langer. Sie muss es wissen, denn als Schöffin hat sie schon einiges erlebt. mehr...